Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: bundesministerium
86 Artikel, Seite 2/9:


teaserbild
04.02.2021   Während andere Länder das diskriminierende Blutspendeverbote immer mehr aufweichen, ändert sich in Deutschland nach Angaben der Bundesregierung erst einmal nichts.
teaserbild
01.12.2020   LGBTI- und Aids-Organisationen erinnern anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember daran, dass der Kampf gegen die Immunschwächekrankheit vor allem ein Kampf gegen Diskriminierung und Unwissen ist.
teaserbild
28.10.2020   Zu den Aufgaben gehören u.a. die eigenständige Organisation von Qualifizierungsmaßnahmen, Vor-Ort-Schulungen und Impulsveranstaltungen sowie die Erstellung eines Online-Portals für Fachinformationen und Materialien für pädagogische Fachkräfte.
teaserbild
03.09.2020   Männer, die Sex mit Männern haben, sollen offenbar leichter Blut spenden dürfen: Anders als bei Heteros soll aber an einer zeitlich begrenzten Sex-Karenzzeit festgehalten werden.
teaserbild
26.08.2020   Ein Asylbewerber soll sowohl den Chef der Jüdischen Gemeinde als auch ein LGBTI-Zentrum attackiert haben. Der Bundesinnenminister spricht von einem "radikalislamistischen Antisemiten, der obendrein noch homophob ist".
27.07.2020   Zuletzt versuchte die Große Koalition erfolglos, die Rechte von Regenbogenfamilien zu beschneiden. Jetzt soll es offenbar in die andere Richtung gehen – zumindest ein bisschen.
22.06.2020   Die homophobe CDU-Politikerin hatte beklagt, dass es keine Studien über den ihrer Meinung nach schädlichen Einfluss von Regenbogenfamilien auf Kinder gebe. Ihre Behauptung mit einer eigenen Studie beweisen will die Ministerin für Bildung und Forschung aber lieber nicht.
22.01.2020   Mit "Faq you" hat der Verein "Jugend gegen Aids" sein erstes Aufklärungsbuch veröffentlicht – die Erlöse kommen seiner Arbeit zu Gute.
15.12.2019   Im Familienausschuss des Bundestags äußern sich am Montag LGBTI-Aktivist*innen und Sachverständige anderthalb Stunden lang zu notwendigen Maßnahmen zur Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt.
12.11.2019   Die 40-Stunden-Stelle ist zum 1.1.2020 im Rahmen des Kompetenznetzwerkes zum Abbau von Homo- und Transfeindlichkeit des Bundesprogramms "Demokratie leben!" ausgeschrieben.

-w-