Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: bundesministerium
86 Artikel, Seite 4/9:


teaserbild
22.08.2018   Das Queer Refugees Network Leipzig beklagt wiederholte Abschiebungen von reiseunfähigen LSBTIQ*-Geflüchteten.
teaserbild
24.07.2018   Hat sich Jens Spahn nur für die Kostenübernahme der PrEP eingesetzt, weil er selbst schwul ist? Das deutet der Chefredakteur einer angesehen Zeitung an. Die Aids-Hilfe Sachsen-Anhalt protestiert heftig.
teaserbild
15.07.2018   Mit dem CDU-Abgeordneten Thomas Rachel diffamierte ausgerechnet ein Bildungsstaatssekretär Aufklärung über LGBTI als "Verunsicherung" von Kindern und Eltern – das Ministerium hat damit kein Problem.
teaserbild
12.07.2018   In Düsseldorf herrscht weitgehend Einigkeit, dass das Selbstbestimmungsrecht von Intersexuellen gestärkt werden müsse. Nur die AfD macht Stimmung gegen die vermeintliche "Gender-Ideologie".
teaserbild
26.05.2018   Bei der Einkommenssteuererklärung können sich gleichgeschlechtliche Paare als Ehegatte A und B eintragen, Heterosexuelle müssen sich dagegen überkommenen Rollenklischees unterwerfen.
19.05.2018   Laut einem "Spiegel"-Bericht sind Familien- und Justizministerium nicht mit einer Vorlage aus dem Innenministerium einverstanden.
27.04.2018   Nach acht Jahren scheidet Christine Lüders als Leiterin der Antidiskriminierungsstelle aus dem Amt. Von der Union wurde sie ignoriert und gebremst, doch die LGBTI-Community hat ihr viel zu verdanken.
28.01.2018   Damit Union und SPD LGBTI-Themen nicht wie in den Sondierungen "vergessen", hat der Lesben- und Schwulenverband einen konkreten Formulierungsvorschlag an die Parteichefs verschickt.
21.11.2017   Vier Monate nach Inkrafttreten des Rehabilitierungsgesetzes sind beim Bundesamt für Justiz bislang nur 50 Anträge auf Entschädigung eingegangen, erfuhren die schwulen Senioren bei einem Besuch.
12.11.2017   Nach Kritik an ihrer Äußerung bei einem Parteitag lässt die Europa-Abgeordnete Helga Trüpel ihre Parteimitgliedschaft ruhen.

-w-