Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: bundesstiftung
288 Artikel, Seite 1/29:


teaserbild
02.03.2019   Beim "Stockacher Narrengericht" witzelte die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer über "Toiletten für das dritte Geschlecht".
teaserbild
27.02.2019   FDP-Queerchef Jens Brandenburg übt scharfe Kritik an Jens Spahn, nachdem sein Ministerium erklärt hat, dass noch keine Entscheidung über das Verbot der Homo-"Heilung" gefallen sei.
teaserbild
15.02.2019   Bewegt sich bei Konversionstherapien etwas? Der Gesundheitsminister stellt ein Verbot in Aussicht und glaubt, seine bislang skeptische Fraktion hinter sich zu haben.
teaserbild
14.02.2019   Nicole Höchst ist auch beim dritten Anlauf gescheitert: Im deutschen Parlament erhielt die homophobe AfD-Politikerin nicht genug Stimmen, um ins Kuratorium der Hirschfeld-Stiftung gewählt zu werden.
teaserbild
07.02.2019   In einer Anzeige wirbt eine Pharmafirma mit nackter Haut und dem Slogan "Schöner ohne HIV und Hepatitis C" für Prävention. Nicht jeder ist begeistert.
30.01.2019   Für den Berliner Abgeordneten Jan-Marco Luczak ist das vom Bundestagspräsidenten abgelehnte Gedenken als "Zeichen der Wertschätzung und des Bemühens um Wiedergutmachung" überfällig.
14.01.2019   Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hatte es vergangenes Jahr abgelehnt, im Rahmen der jährlichen Gedenkstunde an homosexuelle NS-Opfer zu erinnern. Im Bundestagspräsidium ist er damit aber in der Minderheit.
31.12.2018   Welche Themen haben die Leser in diesem Jahr am meisten bewegt? Ein Blick in die Klick-Statistik gibt Auskunft.
27.12.2018   Was waren die Höhepunkte des Jahres aus LGBTI-Sicht? Im ersten Teil unseren Jahresrückblicks stellen wir die zehn besten Geschichten und Entwicklungen des zu Ende gehenden Jahres vor.
13.12.2018   Nicole Höchst und Mariana Harder-Kühnel haben auch im zweiten Anlauf keine Mehrheit im Bundestag erhalten, um in Gremien einzuziehen. Die AfD steht im Hohen Haus weitgehend isoliert da.

-w-