Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: bundesverfassungsgericht
Siehe auch Schlagwort: Bundesverfassungsgericht

884 Artikel, Seite 1/89:


teaserbild
23.10.2020   Nach Klagen von AfD, Piraten und anderen ist das Paritätsgesetz vorerst gestoppt worden. Die Piraten hatten argumentiert, dass die Regelung zur Geschlechtergerechtigkeit trans Menschen diskriminiere.
teaserbild
22.10.2020   Die US-Juristin, die als Richterin im Supreme Court jahrzehntelang die Politik Amerikas mitbestimmen soll, engagierte sich in christlichen Schulen, die Kinder von Regenbogenfamilien ebenso ablehnen wie homosexuelle Lehrer*innen.
teaserbild
  USA
13.10.2020   In der Opposition und unter Bürgerrechtsorganisationen wird die Angst immer größer, dass die Wahl einer neuen Verfassungsrichterin LGBTI-Rechte um Jahrzehnte zurückwerfen könnte.
teaserbild
09.09.2020   Seit Jahren versprechen Bundesregierungen eine Reform des Murksgesetzes für trans Menschen – und scheitern stets. Anlässlich des 40. Jahrestages des Bestehens nehmen die Grünen einen neuen Anlauf.
teaserbild
19.08.2020   Alle demokratischen Bürgerschafts-Fraktionen fordern einen ausdrücklichen Schutz von Homosexuellen vor Diskriminierung. Nur die AfD stimmt dagegen – und spricht trans Personen ihre Identität ab.
05.08.2020   Der wegen Beleidigung von Lesben und Schwulen zu einer Geldstrafe von 6.000 Euro verurteilte Kasseler Biologieprofessor Ulrich Kutschera will das milde Urteil nicht hinnehmen.
03.08.2020   Weil er unter anderem homosexuelle Beziehungen mit Kindesmissbrauch in Zusammenhang brachte, ist der Kasseler Evolutionsbiologe vom Amtsgericht Kassel wegen Beleidigung schuldig gesprochen worden.
25.07.2020   Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Markus Söder hofft, dass die Landeshauptstadt den Zuschlag für die queeren Sportspiele im Jahr 2026 erhält.
20.07.2020   Der Kasseler Evolutionsbiologe will seine nach Ansicht der Staatsanwaltschaft volksverhetzenden Aussagen über Homosexuelle "wissenschaftlich belegen" – und notfalls bis nach Karlsruhe ziehen.
20.07.2020   "Sehr geehrte Damen und Herren" gilt als Anrede im Schriftverkehr als höflich. Doch sie lässt nicht-binäre Menschen außen vor. Eine gerechte Kommunikation kann sich für Unternehmen auszahlen.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-