Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: bzga
74 Artikel, Seite 1/8:


teaserbild
01.12.2022   Am 1. Dezember 2022 wird zum bereits 35. Mal der Welt-Aids-Tag begangen – und noch immer müssen deutsche Aktivist*innen auf Diskriminierungen hinweisen, die endlich beseitigt werden sollen.
Bild des Tages
21.11.2022   Zum Welt-Aids-Tag haben BZgA, DAH und DAS eine Gemeinschaftskampagne gegen Vorurteile und Ablehnung von Menschen mit HIV gelauncht – mit dabei sind der schwule Student Oliver und die trans Aktivistin Anika.
teaserbild
23.08.2022   Mit einjähriger Verspätung macht die AfD Stimmung gegen eine Kampagne zum Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen.
teaserbild
12.05.2022   Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung betreibt ab sofort Telefonberatung zum Themenbereich "Konversionstherapien".
Bild des Tages
07.11.2021   Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), die Deutsche AIDS-Stiftung (DAS) und die Deutsche Aidshilfe (DAH) haben ihre neue Kampagne "Leben mit HIV. Anders als du denkst." vorgestellt – mit einem provokanten Motiv.
Bild des Tages
16.06.2021   Mit neuen aufmerksamkeitsstarken Plakatmotiven informiert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bundesweit zum Schutz vor sexuell übertragbaren Infektionen - die Models zeigen diesmal besonders viel Haut.
teaserbild
10.12.2020   2019 wurden 7.889 Fälle der Krankheit gemeldet, teilte das Robert Koch-Institut mit. Vorwiegend wird sie bei homo- und bisexuellen Männern diagnostiziert, darunter viele HIV-Positive.
teaserbild
24.09.2020   Eine umfassende Befragung der BZgA zu sexueller Gesundheit hat erste Ergebnisse vorgelegt – und zeigt einige Überraschungen und in vielen Feldern noch Aufklärungs- und Handlungsbedarf.
05.07.2020   Nach dem erfundenen Kampfbegriff könnte etwa eine Schulaufklärung über LGBTI verboten und als "Kindesmissbrauch" bestraft werden. Sven von Storch betreibt Volksverhetzung zum Thema.
16.06.2020   Seit Jahren versucht die Deutsche Aidshilfe mit der Kampagne #wissenverdoppeln, gefährliche Ignoranz über HIV abzubauen. Laut einer Umfrage gibt es erste Erfolge.