Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: bzga
57 Artikel, Seite 3/6:


teaserbild
22.06.2016   Eine kleine Tampon-Aktion an der Uni Wuppertal brachte die "Bild"-Zeitung so in Rage, dass sie das Ende des natürlichen Menschseins ausruft und ihre "Expertin" vor der "Schwulen-, Lesben- und Translobby" warnen lässt.
teaserbild
11.06.2016   Nach der Strafanzeige der AfD-Jugendorganisation mobilisieren nun die Bildungsplangegner gegen die "Sex-Plakate" der BZgA.
teaserbild
25.05.2016   Die deutsche HIV-Prävention gehört international zu den erfolgreichsten. Damit soll nach dem Willen der AfD-Jugend jetzt Schluss sein: Sie hält die Kampagne "Liebesleben" für pornografisch.
teaserbild
17.03.2016   Die Gruppe versorgt die Politiker mit einer Broschüre, in der u.a. die staatliche "Förderung homosexuellen Verhaltens" beklagt wird.
teaserbild
10.03.2016   Mit Zanzu.de hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ein überwiegend gelungenes Online-Portal geschaffen, auf dem sich Migranten über Liebe und Sexualität informieren können.
26.01.2016   Beim Stuttgarter "Gender"-Symposium der "Demo für alle" lauschten am Samstag Hunderte den wirrsten und fiesesten Theorien von Gegnern einer LGBTI-Emanzipation.
23.11.2015   Im Studio DuMont hat die Aidshilfe Köln am Sonntag ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert.
05.05.2015   Insgesamt zehn Projekte zur HIV-Infektion wurden am Dienstag mit dem Sirius-Preis gewürdigt. Gesundheitsminister Gröhe lobte, dass Deutschland auch dank derartiger Projekte eine besonders niedrige HIV-Rate habe.
05.01.2015   Zum 1. Januar hat die bisherige Direktorin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Prof. Dr. Elisabeth Pott, den Vorsitz im Vorstand der Deutschen Aids-Stiftung übernommen.
teaserbild
09.11.2014   Eine Situationsanalyse der BZgA und eine Studie aus Köln liefern erstmals verwertbare Daten zur männlichen Sexarbeit in Deutschland – nun ist die Politik am Zug.

-w-