Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: david berger
Siehe auch Schlagwort: David Berger

113 Artikel, Seite 1/12:


teaserbild
  USA
11.06.2021   Die Erinnerung an den Anschlag auf den queeren Club vor fünf Jahren soll nach dem Willen der US-Abgeordneten aufrecht erhalten werden.
teaserbild
16.04.2021   "Theologisches" beklagt erneut, dass Homosexuelle krank und kriminell seien. Sie stellten daher ein "Krebsgeschwür" innerhalb der katholischen Kirche dar.
teaserbild
13.03.2021   Heute vor genau 40 Jahren – am 13. März 1981 – strahlte der WDR am Nachmittag seine Jugend-Talkshow "Ich bin schwul! Was habt ihr gegen mich?" aus. Zu Wort kamen auch drei homofeindliche Personen.
teaserbild
03.03.2021   Mit einem besonders hasserfüllten Text versucht die Zeitschrift "Theologisches", Homosexuelle als minderwertig darzustellen. Einem Münchner Priester geht das zu weit – er hat Strafanzeige wegen Volksverhetzung gestellt.
teaserbild
04.09.2020   In einer TV-Sendung behauptete Mikolaj Pawlak, dass Sexualerzieher*innen Schulkindern Tabletten für eine Geschlechtsanpassung verabreichten.
01.04.2020   Im Männerschwarm Verlag ist die erste Monografie zum Werk des Journalisten und Schriftstellers Felix Rexhausen erschienen. Eine spannende Rückbesinnung auf einen wichtigen queeren Autor!
17.01.2020   Bei einer hitzigen Diskussionsveranstaltung wurde deutlich, dass der Kölner CSD an seinem geplanten Motto nicht wird festhalten können. Nur der Vorstand bemerkt es noch nicht.
30.11.2019   Petr Bystron, Rechtsaußen-Kandidat für den AfD-Vorstand, wirft Altachtundsechzigern vor, Heteros gegen Homosexuelle aufzuhetzen. Dabei ergeht er sich selbst immer wieder in homophoben Tiraden.
24.11.2019   "Display", das "Schweizer Lifestyle-Magazin für Gays und Friends", druckte eine Anzeige gegen ein Anti-Homophobie-Gesetz und "linken Gesinnungsterror". Nun beklagt es einen "existenzbedrohenden" Boykott.
08.04.2019   Der "taz"-Journalist schreibt über einen angeblichen Rollback in der LGBTI-Community, der schwule Männlichkeit ausgrenze. LSVD-Vorstand Pantisano bezeichnet den Kommentar als "braunen Dreck".

-w-