Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: demonstration
1530 Artikel, Seite 2/154:


teaserbild
27.10.2021   Im Sejm könnte am Donnerstag ein hasserfüllter Gesetzentwurf einer Anti-Abtreibungs- und Anti-LGBTI-Aktivistin in die Ausschüsse überwiesen werden.
teaserbild
24.10.2021   Der neue Vorstand des Berliner CSD e.V. hat seine künftigen Schwerpunkte bekanntgegeben. U.a. ist für den Hauptstadt-Pride ein "ganzjähriges Konzept" geplant. Die große Demo soll am 23. Juli 2022 stattfinden.
teaserbild
11.10.2021   Zum 11. Oktober hagelt es Grußbotschaften der Politik und individuelle Erzählungen in sozialen Netzwerken. Auch US-Präsident Joe Biden wendet sich an die Community.
teaserbild
20.09.2021   Im Rahmen eines neuen Familiengesetzes könnten schwule und lesbische Paare endlich rechtlich anerkannt und gleichgestellt werden – wenn das Volk zustimmt.
teaserbild
16.09.2021   Chris und Newsha veranstalten am Wochenende ein Camp für queere Schwarze, Indigene und People of Color in Marburg. Was sie sich von dem Treffen erhoffen, erzählen die beiden Aktivist*innen im Interview.
13.09.2021   Zwei Wochen vor der Bundestagswahl haben queere Aktivist*innen eine Kampagne gegen LGBTI-Diskriminierung gestartet – ab sofort kann eine Petition gezeichnet werden, am Samstag und Sonntag sind deutschlanweit Aktionstage.
10.09.2021   Ausgerechnet jene AfD-Kandidatin, die CSD-Demonstrationen bundesweit verbieten will, wirbt im Befehlston um die Stimmen von queeren Menschen.
09.09.2021   Mindestens zwei kroatische Gemeinden versuchen bereits an Grundschulen offensiv, Vorbehalte gegen sexuelle Minderheiten zu wecken.
09.09.2021   Das vermeintliche Opfer einer queerfeindlichen Attacke in Madrid hat gegenüber den Behörden eingeräumt, über die angebliche Tat gelogen zu haben. Die Verletzungen seien "einvernehmlich" entstanden.
08.09.2021   Am Wochenende ritzten Unbekannte einem schwulen Mann in einem Madrider Partyviertel ein homophobes Schimpfwort in die Haut. Die spanische Regierung will nun endlich gegen die zunehmende Gewalt vorgehen.

-w-