Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: dfb
204 Artikel, Seite 2/21:


teaserbild
27.06.2019   Sie kämpft engagiert für Frauenrechte und gegen die Diskriminierung von Lesben und Schwulen. Vor allem aber ist sie eine hervorragende Fußballerin. Im WM-Viertelfinale gegen Deutschland trifft die schwedische Verteidigerin Nilla Fischer auf viele alte Bekannte.
teaserbild
12.06.2019   In deutschen Nationalteams ist es Sportlern freigestellt, die Hymne mitzusingen. In den USA gilt dies als ungehörig – Megan Rapinoe nutzte diese Methode, um Kritik an der Politik Trumps gegenüber Minderheiten zu üben.
teaserbild
08.06.2019   Der Profifußball der Männer sei "noch nicht so weit" für einen offen schwulen Spieler, meinte Ex-Bundestrainerin Steffi Jones in einem "Spiegel"-Interview. Sie selbst sei vom DFB im Stich gelassen worden.
teaserbild
30.04.2019   Ein Amateurspieler wird von seinem Gegner homophob beschimpft. Doch das sächsische Sportgericht findet daran nichts Verwerfliches.
teaserbild
18.04.2019   Der dänische Fußballverband DBU hat erstmals wegen schwulenfeindlicher Beleidigungen Geldstrafen verhängt. Betroffen sind die Erstligisten Bröndby IF und Odense BK.
09.04.2019   In Kopenhagen ist Viktor Fischer von den gegnerischen Fans homophob beleidigt worden. Doch er reagierte mit einer überraschenden Geste.
16.03.2019   Beim Länderspiel Deutschland – Serbien am Mittwoch in Wolfsburg wird es erstmals Unisex-Klos geben. Besucher*innen können sich aussuchen, von welchen Ordner*innen sie kontrolliert werden.
02.03.2019   Am internationalen Frauentag will das Netzwerk queerNB in Neubrandenburg mit einer Kranzniederlegung an die lesbischen Opfer des Nationalsozialismus erinnern.
07.01.2019   Sexuelle Vielfalt sei heute nicht mehr so stark im Sport tabuisiert, meint der frühere Nationalspieler. Dass sich Spieler weiter nicht outeten, liege vor allem an ihren Beratern.
13.12.2018   Im Sportausschuss des Bundestages beklagen Experten, dass Schwule und Lesben beim Lieblingssport der Deutschen noch immer diskriminiert werden würden.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-