Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: die linke.queer
70 Artikel, Seite 1/8:


teaserbild
17.07.2021   Anderthalb Monate vor dem Bremer CSD wurden neue "Grundsätze" der Veranstalter*innen bekannt. Darin heißt es, das Darstellen von Fetischen in der Öffentlichkeit sei "nicht sinnvoll", die Sexualisierung von Minderheiten "problematisch".
teaserbild
29.06.2021   Die Landesschiedskommission der NRW-Linken entscheidet, ob die verächtliche Kritik von Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht an "immer skurrileren Minderheiten" und "Lifestyle-Linken" parteischädigend war.
teaserbild
25.06.2021   Viel Lob für die bisherige Arbeit, aber auch der Wunsch nach mehr Einfluss der Community und intersektionalen Perspektiven. Das sagen zehn Aktivist*innen zu zehn Jahren Bundestiftung Magnus Hirschfeld.
teaserbild
16.06.2021   Gleichstellungskomissarin Helena Dalli will dem Nettoempfängerland Ungarn die Mittel streichen, wenn das Land weiterhin queeren Menschen Grundrechte vorenthält.
teaserbild
11.06.2021   Mit ihren Attacken u.a. auf "immer skurrilere Minderheiten" habe Sahra Wagenknecht der Partei "schweren Schaden" zugefügt, kritisieren Genoss*innen. Die NRW-Schiedskommission wird in Kürze entscheiden.
27.05.2021   Das BAMF scheint laut LSVD eine "paranoide Angst" davor zu haben, dass Asylsuchende ihre Homosexualität nur vortäuschen. Nun gibt die Bundesregierung zu, dass nicht alles perfekt abgelaufen sei.
22.05.2021   Nach der Höchststrafe für den homophoben Islamisten Abdullah A. fordern LGBTI-Verbände einen nationalen Aktionsplan gegen Queerfeindlichkeit. Linke verlangt Entschuldigung von Innenminister Seehofer.
20.05.2021   Die queere Organisation der Linkspartei hat mit dem transfeindlichen Spitzenpersonal der West-Linken abgeschlossen. Sahra Wagenknecht und Sevim Dagdelen seien nur Teil der Fraktion, um mit Diäten ihre eigene finanzielle Zukunft zu sichern.
20.05.2021   Den queeren Sozialdemokrat*innen ist das Abstimmungsverhalten ihrer Fraktion peinlich. Die Linke.queer beschönigt dagegen das Verhalten ihrer Abgeordneten. Und Jens Brandenburg stellt etwas klar.
19.05.2021   Wie erwartet, hat sich die SPD nicht auf die Seite der demokratischen Opposition geschlagen und für die geschlechtliche Selbstbestimmung aller Menschen gestimmt. Queer.de hat die Debatte im Bundestag verfolgt.

-w-