Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: drama
1818 Artikel, Seite 1/182:


teaserbild
06.05.2021   Lange hat Deutschland auf die erste queere ARD-Serie warten müssen. "All you need", ab Freitag in der ARD-Mediathek, überzeugt mit dem charismatischen Hauptdarsteller Benito Bause, jeder Menge Drama, Sexpositivität und originalen Berliner Drehorten.
teaserbild
04.05.2021   Am Freitag startet in der ARD-Mediathek die Dramedy-Miniserie "All you need" über vier schwule Freunde in Berlin. Wir sprachen mit dem Autor und Regisseur über das Casting, Grindr, den Dreh in einer Gay-Sauna, queere Sichtbarkeit und #ActOut.
teaserbild
02.05.2021   "Sommer wie Winter" gilt längst als Klassiker des queeren französischen Kinos. 20 Jahre nach seiner deutschen Erstveröffentlichung kehrt Sébastien Lifshitz' Debütfilm über zwei verliebte Teenager in digital restaurierter Fassung zurück.
teaserbild
27.04.2021   Bei einer Anhörung begrüßten Sachverständige einen Gesetzentwurf zur Entschädigung diskriminierter LGBTI-Soldat*innen. Allerdings sei das Papier noch nicht der Weisheit letzter Schluss.
teaserbild
27.04.2021   In dem jetzt als Taschenbuch erschienenen Roman "Die Geheimnisse meiner Mutter" von Jessie Burton macht sich Rose auf die Suche nach ihrer Mutter, von der sie als Baby verlassen wurde.
23.04.2021   Lee Daniels' Biopic über die bisexuelle Jazz-Legende Billie Holiday trägt an vielen Stellen dick auf, aber ausgerechnet bei den queeren Aspekten ihres Lebens hält sich der schwule Regisseur zurück.
21.04.2021   Am Donnerstag startet mit der Dramaserie "Para – Wir sind King" die queere Antwort auf "4 Blocks": Vier beste Freundinnen, darunter die lesbische Fanta, verticken im Berliner Kiez gefundenes Koks.
20.04.2021   Der Hauptdarsteller für die zweite Serienadaption über den Tiger King ist gefunden: Mit John Cameron Mitchell übernimmt ein offen schwuler Filmemacher die Rolle des "Helden" aus der Netflix-Doku "Großkatzen und ihre Raubtiere".
18.04.2021   Die Filmadaption des Mangas "Gunjō" erzählt von zwei Frauen, die sich nach einem Mord auf der Flucht befinden – und kommt dabei nicht ohne den "male gaze" und Vorurteile aus.
16.04.2021   Den doppelten Teddy-Gewinner von Faraz Shariat gibt es jetzt endlich fürs Heimkino. Parallel zum Release startet das Online-Festival "Futur 3.0" mit neuen Videos, Talks, Workshops und Watch-Partys.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-