Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: eingetragene partnerschaften
530 Artikel, Seite 1/54:


teaserbild
10.03.2019   Die Evangelisch-lutherische Kirche in Österreich will künftig auch homosexuelle Ehepaare segnen, erkennt ihre Verbindungen aber nur als "eheanalog" an. Die Gemeide muss zustimmen, Pfarrer haben ein Vetorecht.
teaserbild
26.12.2018   Ab frühestens Mai können sich lesbische und schwule Paare in Thailand verpartnern – wenn das Parlament den Gesetzentwurf noch vor den Wahlen im Februar verabschiedet.
teaserbild
08.12.2018   Die endgültige Entscheidung soll nach einer Befragung der Pfarrgemeinden am 9. März kommenden Jahres fallen, beschloss die Synode am Freitag.
teaserbild
13.09.2018   Trotz einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofs strebt die rechtspopulistische Regierungspartei an, die Ehe "als Verbindung zwischen Mann und Frau" zu definieren.
teaserbild
06.09.2018   Aus der katholischen Kirche kommt erheblicher Widerstand gegen die vom Verfassungsgericht angeordnete Ehe für alle. Vizekanzler Strache deutet jetzt an, dass die Kirche bei der Gesetzgebung ein Mitspracherecht hat.
31.08.2018   Anders als in Deutschland wird die Lebenspartnerschaft im Rahmen der Ehe-Öffnung nicht abgeschafft, sondern erweitert.
09.07.2018   Ein Parlamentsausschuss im Berner Parlament empfiehlt, die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen. Allerdings hält die Politik noch an einem Stückchen Restdiskriminierung fest.
02.07.2018   Mal hü, mal hott: Der populistische Präsident der Philippinen wechselt seine Positionen schneller als sein amerikanisches Pendant: Neuestes Opfer von Rodrigo Dutertes Sprunghaftigkeit ist die Ehe für alle.
27.06.2018   In England dürfen Homo-Paare heiraten oder sich verpartnern; Heteros haben diese Wahl nicht, sondern müssen den Hafen der Ehe ansteuern, um ihre Verbindung abzusichern. Das ist Diskriminierung, entschied nun der Supreme Court.
06.06.2018   Der Oberste Gerichtshof hob ein Gesetz auf, das die vom Gericht angeordnete Ehe-Öffnung rückgängig gemacht hatte.

-w-