Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: einkommenssteuer
112 Artikel, Seite 1/12:


teaserbild
10.11.2020   Gegen die Stimmen von Union und FDP beschloss der Bundestag am 10. November 2000 das "Gesetz über die Eingetragene Lebenspartnerschaft" (LPartG), eine Art Ehe light für Schwule und Lesben.
teaserbild
15.04.2020   Auch zweieinhalb Jahre nach den ersten gleichgeschlechtlichen Eheschließungen kennen die Steuervordrucke nur Paare aus "Ehemann" und "Ehefrau". Erst langfristig soll es "Person A" und "Person B" heißen.
teaserbild
26.12.2018   Ab frühestens Mai können sich lesbische und schwule Paare in Thailand verpartnern – wenn das Parlament den Gesetzentwurf noch vor den Wahlen im Februar verabschiedet.
teaserbild
10.08.2018   Die lesbische "Muschi-Kirche der modernen Hexerei" sorgt in Amerika mit transphoben Positionen für Empörung.
teaserbild
26.05.2018   Bei der Einkommenssteuererklärung können sich gleichgeschlechtliche Paare als Ehegatte A und B eintragen, Heterosexuelle müssen sich dagegen überkommenen Rollenklischees unterwerfen.
28.07.2017   Ab 1. Oktober können schwule und lesbische Paare wie heterosexuelle eine Ehe eingehen. Was zukünftige Eheleute und aktuelle Lebenspartner jetzt wissen müssen.
29.06.2017   Martin Sommer kann die Euphorie über die kommende Gleichstellung nicht verstehen. Er fordert einen Neustart der LGBT-Bewegung.
05.01.2017   Zum beginnenden Wahljahr fordern die deutschen Pride-Veranstalter Taten statt warmer Worte: In einem Offenen Brief appellieren sie an die Kanzlerin, ihren Widerstand gegen die Gleichbehandlung aufzugeben.
10.11.2016   Nach dem LGBT einbeziehenden Grußwort der Kanzlerin an Donald Trump fordert der LSVD, endlich den Diskriminierungsschutz des Grundgesetzes zu erweitern.
25.10.2016   Entgegen Medienberichten sieht das "StrRehaHomG" nur einen Ausgleich für die direkt Verurteilten vor – offenbar auf Druck der Union fiel der Justizminister hinter sein "Eckpunktepapier" zurück.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-