Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: erektion
128 Artikel, Seite 1/13:


teaserbild
06.03.2021   Der Berliner Psychologe Marcus Behrens berät bei Mann-O-Meter schwule Opfer sexueller Übergriffe. Er erklärt im Interview, warum viele sich nicht wehren, die Taten verdrängen und auf eine Anzeige verzichten.
teaserbild
10.02.2021   Ein besonders schlimmer Fall von Kindesmissbrauch aus Homophobie sorgt in Malta für Schlagzeilen. Der Täter ist inzwischen zu einer Haftstrafe verurteilt worden.
teaserbild
01.01.2021   In Daniel Nolascos sehr explizitem Spielfilm "Vento seco" wandern drei schwule Männer am Grat zwischen stetiger sexueller Verfügbarkeit und romantischen Gefühlen.
teaserbild
28.11.2020   Vor 50 Jahren – am 29. November 1970 – wurde der erste "Tatort" ausgestrahlt. In diesem ersten Teil unserer zweiteiligen Serie stellen wir die 63 (von bislang 1.146) Folgen vor, in denen LGBTI-Figuren eine Rolle spielen.
teaserbild
24.09.2020   Eine umfassende Befragung der BZgA zu sexueller Gesundheit hat erste Ergebnisse vorgelegt – und zeigt einige Überraschungen und in vielen Feldern noch Aufklärungs- und Handlungsbedarf.
21.06.2020   Im Juni 1950 vollendete Jean Genet seinen einzigen Film "Un chant d'amour", der wegen seiner pornografischen Szenen erst 1971 uraufgeführt wurde. Ein Meisterwerk, das viele Menschen bis heute provoziert und inspiriert.
22.03.2020   Regisseur Marvin Kren über seine Serie "Freud", versteckte Homosexualität in der k.-u.-k.-Armee, seine schlechten Erfahrungen mit Hypnose sowie unerwartete Erektionen bei den Dreharbeiten.
28.02.2020   Heute vor 40 Jahren – am 28. Februar 1980 – feierte Paul Verhoevens Film "Spetters" Premiere. Einem Mann wird bei seinem homosexuellen Coming-out "geholfen" – indem er vergewaltigt wird.
18.01.2020   Joe Brainards 1970 veröffentlichtes Buch "Ich erinnere mich" ist ein geniales, mitreißendes und herzerfrischendes schwules Erinnerungsfeuerwerk – jetzt gibt es eine deutsche Neuausgabe.
01.01.2020   Schlafforscher Albrecht Vorster über sein Buch "Warum wir schlafen", nächtliche Erektionen, feuchte Träume, Pyjama versus Nacktschlafen und die Frage, ob Heterosexuelle anders träumen als Homosexuelle.

-w-