Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: erlangen
584 Artikel, Seite 1/59:


teaserbild
20.11.2021   In einem aufsehenerregenden Kunstevent stellt Florenz die monumentalen Körperbilder der britischen Malerin Jenny Saville den klassischen Ikonen der Renaissance gegenüber.
teaserbild
19.11.2021   LGBTI-feindliche Länder wie Nigeria oder Russland wollten den Schutz von sexuellen und geschlechtlichen Minderheiten verhindern, erhielten dafür aber keine Mehrheit.
teaserbild
15.11.2021   Gruppen aus der Menschenrechtsarbeit für LGBTI, Frauen und Mädchen verlangen ein Europa, das sich für die Opfer geschlechtlicher Verfolgung öffnet. Grundlage ist die Istanbul-Konvention gegen Gewalt gegen Frauen.
teaserbild
07.11.2021   Vor 300 Jahren – wohl am 8. November 1721 – wurde Catharina Margaretha Linck alias Anastasius Lagrantinus Rosenstengel in Halberstadt mit dem Schwert geköpft. Wer war die Person, die stets Männerkleider trug?
teaserbild
06.11.2021   Die dritte Staffel der französischen Erfolgsserie "Woke" über eine Gruppe schwuler Aktivisten ist jetzt auf DVD und digital erschienen. Auch in den neuen Folgen geht es in Liebesdingen und politisch hoch her.
28.10.2021   Die amerikanischen Behörden stellen ab sofort intergeschlechtlichen Menschen einen Reisepass mit dem Geschlechtseintrag "X" aus.
22.10.2021   Erneut geht der autoritäre Staatschef gegen die angebliche Dekadenz des Westens vor – und zeigt sich wütend über trans Menschen.
10.10.2021   In München ist ab 16. Oktober die Fotoausstellung "Cruising – Männer*, die Sex mit Männern* haben" zu sehen. Wir sprachen mit den Machern über den besonderen Kick beim anonymen Outdoor-Sex – und zeigen erste Bilder.
01.10.2021   Auf seinem neuen Album "Sei du selbst – Party 2.0" zeigt sich der österreichische Entertainer offen wie nie und weiterhin unschlagbar optimistisch.
30.09.2021   Der EuGH ändert die deutsche Übersetzung eines Urteils, nachdem es in Deutschland offenbar mutwillig falsch ausgelegt wurde. Konkret geht es um die Ansicht, Geflüchtete könnten in der Heimat ihre Homosexualität "diskret" leben.

-w-