Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: europarat
166 Artikel, Seite 1/17:


teaserbild
05.06.2019   Die Politik trage in Rumänien zu einem homo- und transphoben Klima bei, heißt es in einem neuen Bericht des Antidiskriminierungs-Ausschusses.
teaserbild
04.06.2019   Laut einem neuen Bericht des Antidiskriminierungs-Ausschusses muss die Republik Irland mehr im Kampf gegen LGBTI-Diskriminierung tun.
teaserbild
21.03.2019   Die USA geben sich häufig als Vorreiter bei Menschenrechten. Doch die Trump-Regierung will sich einer Erklärung nicht anschließen, die die Folter von Homo- und Transsexuellen in Tschetschenien kritisiert.
teaserbild
12.03.2019   Während Moskau wegschaut, werden im Kadyrow-Regime Menschen außergesetzlich inhaftiert und unter anderem mit Elektroschocks misshandelt. Erneut kritisiert der Europarat auch die Verfolgung von LGBTI in der Region.
teaserbild
05.03.2019   Auch Muslime seien zunehmend Opfer von Hassreden, Diskriminierung und Gewalt, warnt ein am Dienstag veröffentlichter Bericht. Präsident Putin und die orthodoxe Kirche hätten Vorurteile "aktiv befeuert".
30.01.2019   Nach einer Woche von Protesten im In- und Ausland wendet sich das russische LGBT Network zur neuen Verfolgung von Schwulen und Lesben in der Teilrepublik an die Behörden – mit Zeugenaussagen und Namen von Betroffenen.
22.01.2019   Nach neuen Angaben des russischen LGBT Network setzte die Welle aus außergesetzlichen Festnahmen und Folter bereits Anfang Dezember ein.
19.01.2019   Anders als selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel vor zwei Jahren hält sich der Außenminister zur aktuellen LGBT-Verfolgung in der russischen Teilrepublik zumindest öffentlich zurück.
16.01.2019   Das Regime in Grosny streitet weiter mit drohenden Worten ab, dass in der Region erneut Homosexuelle verschleppt, gefoltert und getötet werden. Europäische Politiker appellieren an Russland, endlich zu handeln.
14.01.2019   Seit Ende Dezember gebe es eine neue außergesetzliche Verfolgungswelle, berichtet das LGBT Network. Zwei Menschen seien an den Folgen von Folter gestorben.

-w-