Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: freiburg
213 Artikel, Seite 1/22:


teaserbild
13.06.2022   Mit Andreas Sturm trat ein ranghoher Geistlicher im Mai aus der katholischen Kirche aus. Was ihn zu diesem Schritt getrieben hat, erklärt er in einem neuen Buch – der Umgang mit Lesben und Schwulen gehört dazu.
teaserbild
29.05.2022   Vor 150 Jahren – Mitte 1872 – erschien die Novelle "Carmilla". Später wurde sie rund 30 Mal verfilmt, und die Protagonistin wurde zum Prototyp einer lesbischen Vampirin.
teaserbild
17.05.2022   In dem preisgekrönten Drama "Große Freiheit" spielt Frank Rogowski einen homosexuellen Mann, der immer wieder nach Paragraf 175 verurteilt wird. Zum IDAHOBIT ist der Film auf DVD und Blu-ray erschienen.
teaserbild
15.05.2022   Bereits auf der Berlinale verzauberte Mariano Biasins Regiedebüt "Sublime" über eine charmante Teenager-Liebe das Publikum. Am Mittwoch eröffnet das Drama die Schwule Filmwoche Freiburg.
teaserbild
06.04.2022   Das Erzbistum Freiburg erlaubt einem trans Mann mit einer Einzelfallentscheidung, katholischer Religionslehrer zu werden.
05.03.2022   Im Online-Tagebuch "Endlich" thematisiert Andreas Schwarzkopf seine Krebserkrankung, den Tod und das schwule Leben. Es soll dabei helfen, Abschied zu nehmen – ihm selbst und anderen.
16.02.2022   Der Kapitän des SC Freiburg bekräftigt, dass die Regenbogenfahne kein politisches, sondern ein menschliches Statement sei.
08.02.2022   In dem neuen Buch "Frauen ins Amt!" von Philippa Rath und Burkhard Hose solidarisieren sich Diakone und Ordensleute, Laien und auch Bischöfe mit dem Anliegen der Frauen in der katholischen Kirche.
05.02.2022   Wolfgang F. Rothes Buch "Gewollt. Geliebt. Gesegnet." thematisiert das Queer-Sein in der katholischen Kirche so ausführlich wie nie zuvor.
04.02.2022   Theo Schenkel hat sich mit vielen anderen in der katholischen Kirche geoutet. Ein mutiger Schritt, der Folgen haben könnte. Doch es gibt kein Zurück. Auch für die Kirche?