Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: friedrich merz
Siehe auch Schlagwort: Friedrich Merz

29 Artikel, Seite 1/3:


teaserbild
20.07.2021   Fetischfans sind nun also doch willkommen beim CSD Bremen – solange sich das im Rahmen der Gesetze bewegt, versteht sich. Mit seiner späten Erklärung hat sich der Verein weiter verrannt. Die klammheimliche Entschuldigung verkommt zur Farce.
teaserbild
17.05.2021   In der Vergangenheit machte Norbert Röttgen gerne Stimmung gegen die Gleichbehandlung Homosexueller. Jetzt schlägt der Ex-Umweltminister ganz andere Töne an.
teaserbild
18.04.2021   Auf Twitter polemisierte Ex-Unions-Fraktionschef Friedrich Merz gegen gendergerechte Sprache – und erntete dafür reichlich Kritik. Die CDU im Sauerland wählte ihn zum Direktkandidaten.
teaserbild
18.01.2021   Der queere Verband der CDU begrüßt die Wahl Armin Laschets zum Parteichef – und verspricht, weiterhin "Stachel im Fleisch der Partei" zu sein.
teaserbild
15.01.2021   Keiner der drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz ist ein großer Verfechter für LGBTI-Rechte – ganz im Gegenteil: Sie haben sich teilweise mit Homophobie profiliert.
08.01.2021   In diesem Jahr will sich Dauerkanzlerin Angela Merkel zurückziehen. Hoffnungen auf ihre Nachfolge macht sich dabei offenbar auch der offen schwule Minister Jens Spahn, der nach Medienberichten schon mal innerparteilich sondiert.
31.12.2020   Welche Themen fanden die Leser*innen in diesem Jahr am spannendsten? Ein Blick in unsere Statistik gibt Auskunft – und zeigt so manche Überraschung.
22.12.2020   Der Gesundheitsminister erzählt, dass er wegen seiner Homosexualität oft Hass-Post erhält. Deswegen schlafe er aber nicht schlecht – auch der Pädo-Vergleich von Parteifreund Friedrich Merz habe ihn kalt gelassen.
02.12.2020   Der offen schwule Ufa-CEO glaubt, dass man nicht glücklich werden kann, wenn man in der Öffentlichkeit ein "falsches Leben" lebt.
06.11.2020   Den offen schwulen Vorstandsvorsitzenden des Babelsberger Filmunternehmens stört, dass der mögliche nächste Kanzler einen Zusammenhang zwischen Homosexualität und Kindesmissbrauch herstellt.

-w-