Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: fsk
2012 Artikel, Seite 1/202:


Bild des Tages
02.02.2023   Unter großem Polizeiaufgebot und begleitet von Protesten ist in der St. Mary's Cathedral in Sydney die Totenmesse für den queerfeindlichen australischen Kardinal George Pell abgehalten worden.
teaserbild
02.02.2023   Mit bitterbösem Humor entwirft Idan Haguel in "Concerned Citizen" eine Parabel über das Bedürfnis nach Selbstverwirklichung, über unhinterfragte Privilegien und tief sitzende Vorurteile.
teaserbild
30.01.2023   Wir verlosen fünf DVDs mit der ersten Staffel der britischen Dramedy-Serie mit Ben Whishaw als schwuler Gynäkologe.
teaserbild
30.01.2023   Das deutsche Drama "Bulldog" präsentiert ein spannendes Beziehungsgefüge: Toni und ihr Sohn Bruno sind ein Herz und eine Seele. Das ändert sich schlagartig, als sie auf Ibiza eine andere Frau kennenlernt.
teaserbild
29.01.2023   Wir sprachen mit Regisseur Silas Howard über seine Arbeit für "Transparent" und "Pose" sowie seinen neuen Film "Darby and the Dead", der jetzt bei Disney+ zu sehen ist.
teaserbild
28.01.2023   Wir verlosen fünf DVDs mit dem neuen Film von Mike Doyle über ein schwules Paar in New York, in dessen Beziehung es nach fünf Jahren zu kriseln beginnt.
28.01.2023   Regisseur Lukas Dhont über seinen neuen Kinofilm "Close", das Casting der beiden herausragenden jungen Hauptdarsteller, Rollenerwartungen an Jungs und seine persönlichen Erfahrungen in der Kindheit.
27.01.2023   Zum ersten Mal gedachte das deutsche Parlament gezielt den queeren Opfern der Nazis.
26.01.2023   Die britische Fernsehserie über die Agentin Eve und die Auftragsmörderin Villanelle ist nun komplett auf DVD und digital erhältlich.
26.01.2023   Léo und Remi sind beste Freunde. Dann fragt die Teenager jemand, ob sie ein Paar seien – eine Frage, die alles auf den Kopf stellt. "Close" des belgischen Filmemachers Lukas Dhont ist ein schmerzhaftes Drama über Freundschaft und verinnerlichte Homophobie.