Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: gabriele kuby
80 Artikel, Seite 1/9:


teaserbild
15.07.2020   Malgorzata S. wurde am Dienstag ohne Schuhe und ordentliche Bekleidung festgenommen und zu einem Verhör gebracht – offenbar im Zusammenhang mit Vandalismus gegen einen anti-queeren Hassbus.
teaserbild
07.04.2020   Die katholische Publizistin bringt in einem Text den Wunsch vieler homophober Gläubiger auf den Punkt, die hoffen, dass der Corona-Virus die Fortschritte der letzten Jahrzehnte bei LGBTI-Rechten auslöscht.
teaserbild
06.12.2018   Kerri Kupec arbeitete für die Organisation "Alliance Defending Freedom", die die Rechte von Homo- und Transsexuellen in den USA und weltweit bekämpft.
teaserbild
10.06.2018   Der Vorsitzende des erzkatholischen Verbands wirft dem CDU-Politiker vor, mit seiner Homosexualität eine "schlimme Abirrung" auszuleben.
teaserbild
24.04.2018   Ein bislang geheimes Strategiepapier christlich-fundamentalistischer Bewegungen aus ganz Europa zeigt krassere Ziele als öffentlich bekannt. So will man Gesetze gegen "Sodomie" erkämpfen.
24.12.2016   Die linke Bremer Bürgerschaftsabgeordnete Sofia Leonidakis darf nicht mehr äußern, die "Gendergaga"-Autorin halte Homosexualität für eine heilbare Krankheit.
21.11.2016   Die Koordinatorin der "Demo für alle" verstärke eine homo- und transfeindliche Stimmung wie keine andere, finden "Enough is Enough" und die Fans der Initiative.
03.11.2016   Eine Aktivistin der Gruppe Act Up muss ausgerechnet der französischen "Demo für alle" Schmerzensgeld zahlen.
30.10.2016   Während ein großes, buntes Bündnis in der Innenstadt für Akzeptanz für LGBT warb, liefen die Homo-Hasser mit weniger Teilnehmern als erwartet durch leere Straßen.
13.09.2016   Nachdem Beatrix von Storch und Hedwig von Beverfoerde bereits vor einem Dreivierteljahr mit Klagen gegen das Theaterstück "Fear" gescheitert sind, will nun eine weitere Homo-Hasserin vor Gericht ziehen.

-w-