Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: gambia
Siehe auch Schlagwort: Gambia

36 Artikel, Seite 1/4:


Bild des Tages
14.10.2022   Gier und Hass hat sich das Haus der Geschichte Baden-Württemberg schon gewidmet. Im dritten Teil der Ausstellungsreihe geht es nun um die Liebe. Auch die Hochzeitsanzüge eines schwulen Paares sind zu sehen.
teaserbild
08.07.2022   Der UN-Menschenrechtsrat lässt weiter gegen Queerfeindlichkeit ermitteln. Die Entscheidung fiel aber knapp aus – selbst ein EU-Land stimmte nicht mit Ja.
teaserbild
21.06.2022   Regenbogenfarben an Fenstern und Balkonen sind in afrikanischen Städten noch selten. Doch es gibt immer mehr Schwule und Lesben sowie trans und nicht-binäre Menschen, die sich nicht mehr verstecken.
teaserbild
11.04.2022   Einer Reise nach Kapstadt, Rio oder Bangkok steht nichts mehr im Wege. Die Kapazitäten der beiden Airlines erreichen im neuen Sommerflugplan auf der Langstrecke das Vorkrisenniveau.
teaserbild
18.11.2020   Die Schweiz hat gegen das Folterverbot verstoßen, urteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Man könne von keinem Menschen verlangen, seine sexuelle Orientierung zu verstecken.
teaserbild
30.09.2020   Weltweit gibt es bei Trans-Rechten widersprüchliche Entwicklungen. Mindestens 13 Länder verbieten Transsexualität, so eine Studie des LGBTI-Dachverbandes ILGA World.
15.10.2018   Die sogenannte Gambia-Koalition hat knapp ihre Mehrheit im Parlament verteidigt – damit kann die weltweit einzigartige Regierung mit zwei offen schwulen Politikern an der Spitze wahrscheinlich weiterregieren.
05.12.2016   Einer der homophobsten Staatschefs der Welt tritt ab: Yahya Jammeh hatte über zwei Jahrzehnte lang das westafrikanische Gambia mit harter Hand regiert.
13.05.2015   Mit harschen Worten heizt der autokratisch regierende Staatschef die Homosexuellenfeindlichkeit in seinem Land weiter an.
09.02.2015   Jugendliche randalierten, nachdem sie zwei Mitschüler angeblich beim Sex erwischt hatten. Als die Polizei eingriff, wurde ein Junge durch einen Schuss getötet.