Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: gedenktag
65 Artikel, Seite 1/7:


teaserbild
07.05.2021   Unter dem Motto #liebegewinnt finden rund um den 10. Mai Segnungsfeiern für homosexuelle Paare und zuvor geschiedene Menschen statt, um ein Zeichen gegen Diskriminierung und für Vielfalt zu setzen.
teaserbild
06.04.2021   Zum ersten Mal machen Asexuelle am 6. April 2021 weltweit auf die in der Allgemeinbevölkerung eher unbekannte Thematik aufmerksam.
teaserbild
01.02.2021   Ein betrunkener 41-Jähriger zerstörte offenbar mutwillig einen Kondolenzkranz an einer Gedenktafel, der von LGBTI-Aktivist*innen am Holocaust-Gedenktag angebracht worden war. War das Motiv Hass auf Homosexuelle?
teaserbild
27.01.2021   Anlässlich des 76. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz weisen LGBTI-Aktivist*innen darauf hin, dass es noch immer Wissenslücken über das Schicksal queerer Menschen unter Hitler gebe.
teaserbild
26.01.2021   Die Lesben und Schwulen in der Union fordern den Bundestag auf, der queeren Opfer der Nazi-Schreckensherrschaft zu gedenken. Die LSU verschweigt, dass dies seit Jahren von einem Politiker der CDU verhindert wird.
22.01.2021   Der Erstligist gedenkt am Samstag beim Heimspiel gegen den 1. FC Union Berlin der queeren Opfer des Nationalsozialismus. Anlass ist der 76. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz.
20.11.2020   Anlässlich des Gedenktages für die Opfer von Transfeindlichkeit fordern LGBTI-Aktivist*innen die Bundesregierung auf, endlich das völlig veraltete Transsexuellengesetz abzuschaffen.
23.09.2020   Am 23. September findet alljährlich der Internationale Tag der Bisexualität statt – auch in Deutschland.
27.06.2020   In einem unsagbar dummen CSD-Gruß erinnert das Ministerium des CDU-Politikers Herbert Reul ausgerechnet an das "Sittengesetz", mit dem die deutsche Schwulenverfolgung gerechtfertigt wurde.
02.06.2020   Seit Jahren fordert ein breites Bündnis, die jährliche Gedenkstunde an die Opfer des Nationalsozialismus sexuellen Minderheiten zu widmen.

-w-