Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: gedichte
141 Artikel, Seite 4/15:


teaserbild
28.09.2019   In seinem Buch "Mylord" versammelt der 70-jährige Schriftsteller Peter Salomon seine Gedichte aus den Jahren 1972 bis 2019, in denen es um Liebe und Sex unter Männern geht.
teaserbild
24.09.2019   Die französische Viking-Epic-Folk-Band Skáld hat das neue Album "Vikings Chant" veröffentlicht.
teaserbild
16.09.2019   Mit "Swimming in Thunderstorms" hat die britische Traditions-Rockband Fischer-Z ein neues Album veröffentlicht.
teaserbild
11.09.2019   Heute vor 100 Jahren – am 11. September 1919 – wurde der Film "Prinz Kuckuck" mit der schwulen Hauptfigur Carl Kraker uraufgeführt. Er ist verschollen, lässt sich aber zum Teil rekonstruieren.
teaserbild
30.06.2019   Alec Scouffis historischer Roman "Hotel zum Goldfisch" aus dem Jahr 1929 über das Leben eines jungen Sexworkers in Montmarte ist neu in der Bibliothek rosa Winkel erschienen.
27.06.2019   Mit "Der Kreis" eröffnet der rbb heute um 23.25 Uhr seine Filmreihe "rbb QUEER" – eine bessere Wahl hätte er am Abend des 50. Jubiläums der Stonewall Riots nicht treffen können. Eine Filmkritik zur TV-Premiere.
24.06.2019   Heute vor genau 500 Jahren wurde Théodore de Bèze geboren. Der Reformator schwärmte in einem Jugendgedicht vom "süßen Audebert". Katholiken bezichtigten ihn deshalb der Homosexualität.
22.06.2019   Mark Merlis' letzter Roman "Halbstark" spielt vor Stonewall und erzählt eine tragische Familiengeschichte aus zwei Perspektiven – aus der eines selbsthassenden schwulen Schriftstellers und aus der seiner Ehefrau.
16.06.2019   Alexander Graeffs Gedichtband "Die Reduktion der Pfirsichsaucen im köstlichen Ereignishorizont" ist konzentriert-eingekocht, teils sinnlich-saftig, erotisch gezuckert und intellektuell verdickt.
31.05.2019   Heute vor genau 200 Jahren wurde Walt Whitman geboren. Seine Gedichte waren ein Lobgesang auf die Freundschaften und die Liebe unter Männern. Für viele ging es dabei auch um Homosexualität.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-