Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: gleichbehandlungsgesetz
367 Artikel, Seite 1/37:


teaserbild
25.01.2023   Die Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung appelliert an die Regierung, endlich die Reform des Antidiskriminierungsrechts anzugehen. Auch aus der Zivilgesellschaft steigt der Druck.
teaserbild
18.01.2023   Während in Deutschland noch darüber gestritten wird, ob queere Menschen schutzwürdig sind, macht unser Nachbar Nägel mit Köpfen: In Artikel 1 der niederländischen Verfassung wird nun auch "seksuele gerichtheid" als Diskriminierungsmerkmal genannt.
teaserbild
17.01.2023   Mit seinen Frauensauna-Äußerungen zum Selbstbestimmungsgesetz hat Justizminister Marco Buschmann für Empörung gesorgt. In einem Offenen Brief kritisiert Sebastian Kropp das "ewig gleiche Muster", queere Menschen als "kranke Sexmonster" darzustellen.
teaserbild
16.01.2023   Erstmals seit Schaffung des schottischen Parlaments macht die britische Regierung von einem Veto-Recht Gebrauch.
teaserbild
12.01.2023   Ein HIV-Positiver musste sein Zahnmedizin-Studium abbrechen, weil er HIV-positiv ist. Die Aidshilfe ist empört.
08.01.2023   Ausgerechnet im Selbstbestimmungsgesetz will Justizminister Marco Buschmann (FDP) die Diskriminierung von trans Menschen erlauben, wenn die "äußere Erscheinung" nicht dem Geschlechtseintrag entspricht.
03.01.2023   Die Bundesbeauftragte für Antidiskriminierung fordert eine Reform des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Staatliche Stellen dürften nicht weiter ausgenommen werden.
27.12.2022   Ein ereignisreiches Jahr auch für queere Menschen geht zu Ende. Wir stellen die zehn besten Geschichten und Entwicklungen von 2022 vor.
01.12.2022   Am 1. Dezember 2022 wird zum bereits 35. Mal der Welt-Aids-Tag begangen – und noch immer müssen deutsche Aktivist*innen auf Diskriminierungen hinweisen, die endlich beseitigt werden sollen.
30.11.2022   HIV-Positive werden nach wie vor diskriminiert. Dagegen juristisch vorzugehen, ist jedoch für viele praktisch unmöglich. Ein Verbandsklagerecht würde das ändern, so die oberste Kämpferin gegen Diskriminierung.