Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: graphic novel
34 Artikel, Seite 1/4:


teaserbild
24.05.2020   In der Graphic Novel "They Called Us Enemy" erinnert der schwule Schauspieler an die Grausamkeit und den Rassismus, mit denen man Japano-Amerikanern wie ihm während des Zweiten Weltkriegs begegnete.
teaserbild
21.05.2020   Gut vier Jahre nach David Bowies Tod ist eine Künstlerbiografie in Comic-Form erschienen. Die posthume Verehrung und Verwertung der queeren Pop-Ikone in Bild und Ton dauert also an – ein Ende ist nicht in Sicht.
teaserbild
19.05.2020   In der neuen US-Krimiserie zeigt der "How I Met Your Mother"-Star sein Können als Ex-Soldatin, die sich als unkonventionelle Privatdetektivin über die Runden schlägt. Heute ist Deutschlandpremiere auf Sky One.
teaserbild
13.05.2020   Die Graphic Novel "They Called Us Enemy" erzählt von der Kindheit des schwulen "Star Trek"-Schauspielers George Takei in einem amerikanischen Internierungslager.
teaserbild
19.04.2020   Die Graphic Novel "Küsse für Jet" von Joris Bas Backer erzählt einfühlsam und authentisch von der Selbstfindung eines 14-jährigen trans Jungen. Inspiriert wurde die Geschichte von eigenen Erfahrungen.
23.03.2020   Damit euch während Corona nicht langweilig wird, empfehlen wir zehn Comics, mit denen man im Sitzen oder Liegen aus den eigenen vier Wänden fliehen und die große weite Welt entdecken kann.
22.03.2020   Das mit Corona dauert offensichtlich noch. Damit euch nicht langweilig wird, haben wir zehn Serien zusammengestellt, die euch die große, weite queere Welt aufs Sofa, ins Bett oder in die Wanne bringen.
31.08.2019   Die neue Graphic Novel "Knock Out!" von Reinhard Kleist erzählt die wahre Geschichte des homosexuellen schwarzen Sportlers Emile Griffith in der Macho-Welt des Boxens.
22.06.2019   In der neuen Comic-Biografie "Nennt mich Nathan" erzählen Catherine Castro und Quentin Zuttion von der Selbstfindung eines trans Teenagers.
02.05.2019   Über die Homosexualität des Künstlers und Universalgelehrten machten sich viele Menschen ihre Gedanken – von der Florentiner Sittenpolizei und der jungen Schwulenbewegung bis zu Sigmund Freud.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-