Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: große koalition
298 Artikel, Seite 1/30:


teaserbild
04.05.2021   Der Bundesinnenminister warnt vor einer Zunahme politisch motivierter Straftaten, auch gegen queere Menschen. Größte Bedrohung bleibe der Rechtsextremismus.
teaserbild
13.04.2021   Schwarz-Rot weiß "quasi nichts" über die Lage von LGBTI in Deutschland, kritisieren die Grünen, nachdem die Bundesregierung eine Große Anfrage zum Thema desinteressiert beantwortet hat.
teaserbild
01.04.2021   Auch diese Legislaturperiode wird es nichts mit der lange versprochenen Abschaffung des völlig veralteten und in großen Teilen verfassungswidrigen Transsexuellengesetzes. Die SPD teilte das Scheitern einen Tag nach dem "Transgender Day of Visibility" mit.
teaserbild
01.04.2021   Ursprünglich wollte die Große Koalition mit dem Adoptionshilfegesetz die Daumenschrauben für Regenbogenfamilien anziehen. Dank des Widerstands aus den Ländern wurde eine diskriminierende Passage entfernt.
teaserbild
03.03.2021   Nach mehreren anderen westlichen Ländern hat nun auch Deutschland ein Konzept vorgestellt, um die Grundrechte von queeren Menschen auch in der Außenpolitik zu schützen.
02.02.2021   Noch vor wenigen Jahren wollten die Liberalen unbedingt verhindern, dass sexuelle Minderheiten gesetzlich vor Diskriminierung geschützt werden. In der Opposition legte die Partei eine 180-Grad-Wende hin.
29.01.2021   Der Kampf gegen LGBTI-feindliche Hasskriminalität müsse "endlich zur Kernaufgabe der deutschen Innenpolitik werden", so die größte demokratische Oppositionsfraktion.
27.12.2020   Der Gesundheitsminister ist nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar erstmals beliebter als Bundeskanzlerin Angela Merkel. Vor allem Frauen wünschen sich mehr Einfluss des schwulen Politikers.
03.12.2020   Dass Schwule nach wie vor vom Blutspenden ausgeschlossen werden, kostet laut Sven Lehmann möglicherweise Menschenleben.
24.11.2020   Die Bundesregierung tut sich schwer mit Regenbogenfamilien: Ein vor Monaten angekündigter Gesetzentwurf ist laut Justizministerium noch immer nicht in Sicht.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-