Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: grundgesetz
861 Artikel, Seite 5/87:


teaserbild
17.01.2020   Obgleich Homosexuellen in Pakistan Verfolgung bis hin zur Todesstrafe droht, wollten deutsche Behörden einen schwulen Teenager abschieben. Karlsruhe hat das jetzt vorerst verhindert.
teaserbild
20.12.2019   Die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder zahlte einem verpartnerten Mann weniger Rente, als einer heterosexuell verheirateten Person zugestanden hätte. Karlsruhe beendete nun die Diskriminierung.
teaserbild
18.12.2019   Kommendes Jahr wird eine Woche vor Karneval der Rechtsausschuss des Bundestages über die Erweiterung von Grundgesetz-Artikel 3 um das Merkmal "sexuelle Identität" Experten befragen.
teaserbild
15.12.2019   Über 30 Einzelpersonen fordern ein neues Motto für den CSD Köln 2020. "Einigkeit! Recht! Freiheit!" schließe einen großen Teil der Community aus. Wir dokumentieren den Offenen Brief.
teaserbild
09.12.2019   "Singt die Nationalhymne auf dem Christopher Street Day!", forderte Markus Kowalski in einem Kommentar zum Motto des Cologne Pride 2020. Ein Widerspruch von Stefan Mielchen.
02.12.2019   Zum 30-jährigen Jubiläum der Deutschen Einheit dürfe man die Deutungshoheit über die in der Nationalhymne genannten Werte nicht Rechtspopulisten überlassen, finden die CSD-Organisatoren in Köln.
22.11.2019   Im Landtag von Hannover herrschte weitgehend Einigkeit darüber, dass Diskriminierung von Schwulen bei der Blutspende nicht akzeptabel sei. Nur die AfD sieht das anders. Auch ein Diskriminierungsschutz in der Verfassung wurde diskutiert.
08.11.2019   Die Chancen auf den Schutz von sexuellen Minderheiten in der deutschen Verfassung sind gestiegen: Alle demokratischen Parteien können sich offenbar eine Zustimmung vorstellen.
07.11.2019   Das Gleichbehandlungsgesetz schützt seit 2006 zwar sexuelle Minderheiten vor Diskriminierung. Verfassungsrang hat dieser Schutz allerdings nicht. Vertreter der demokratischen Parteien wollen das ändern, allerdings gibt es noch Widerstand aus der Union.
27.10.2019   Die AfD hetzte in dieser Woche gleich mehrfach direkt oder indirekt gegen LGBTI. Im Europaparlament stützte sie Homo-Hasser in Uganda und Polen.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-