Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: hb 2
51 Artikel, Seite 1/6:


teaserbild
18.05.2021   Der konservative US-Bundesstaat hat weitere Gesetze gegen trans Menschen beschlossen. Eines von ihnen besagt, dass Unternehmen warnen müssen, wenn trans Personen die von ihnen angebotenen Toiletten benutzen dürfen.
teaserbild
08.04.2021   In North Carolina wird über das bislang LGBTI-feindlichste US-Gesetz dieses Jahres beraten. Es würde medizinische Behandlungen von trans Menschen bis 21 verbieten, Lehrkräfte zu Outings zwingen und "Konversionstherapien" ausdrücklich erlauben.
teaserbild
20.05.2020   Alte Tweets bringen erneut einen Hollywood-Star in Verlegenheit: Chase Stokes entschuldigte sich erst, löschte die Entschuldigung und stellte sich als Opfer von Hackern dar.
teaserbild
10.07.2019   Auch Homo-Hasser sehen sich als "die Guten". Zu welchen Vergleichen sich so mancher Politiker hinreißen lässt, überrascht dennoch.
teaserbild
12.03.2019   Beyoncé und Jay-Z gehören zu den erfolgreichsten Künstlern Amerikas – und setzten sich dabei auch noch für LGBTI-Rechte ein. Dafür werden sie jetzt von GLAAD gewürdigt.
11.02.2019   Mehrere amerikanische Politiker versuchen, sich mit Homophobie zu profilieren. Am weitesten ging Eric Porterfield, der queere Menschen mit den Rassisten des Ku-Klux-Klans gleichsetzte.
10.01.2019   Ein gegen Homo- und Transsexuelle gerichtetes Gesetz in North Carolina veranlasst Netflix dazu, den Staat links liegen zu lassen.
20.09.2018   Konservative US-Politiker behaupten oft, dass ein Verbot von Trans-Diskriminierung die Nutzung öffentlicher Toiletten für die Allgemeinbevölkerung unsicherer mache. Das ist Humbug, fanden kalifornische Forscher heraus.
19.10.2017   Fast ein Jahr nach seinem Wahlsieg gelingt es dem demokratischen Gouverneur von North Carolina endlich, homo- und transphobe Richtlinien abzuschaffen. Er umgeht dabei das republikanisch kontrollierte Parlament.
26.07.2017   Der konservative Staat schränkt weiter LGBTI-Rechte ein: Nachdem das Parlament im letzten Monat ein gegen Homosexuelle gerichtetes Gesetz beschlossen hat, sind nun Transpersonen an der Reihe.

-w-