Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: hedwig von beverfoerde
149 Artikel, Seite 1/15:


teaserbild
23.01.2019   Homosexualität geht auf vorgeburtlichen Stress zurück und Transsexuelle dürfen in 40 Kilometern entfernten Städten in Frauenkleidern rumlaufen, klären erzkatholische Aktivisten den Nachwuchs in einem pseudo-hippen Magazin auf.
teaserbild
23.01.2019   Die homo- und transfeindliche Bewegung lädt wieder zu einer Tagung mit Fundamentalisten aus dem In- und Ausland. Diesmal geht es um den Widerstand gegen die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz.
teaserbild
22.01.2019   Der Autor und Regisseur des Theaterstücks "Fear" wird bei der Berlinale geehrt.
teaserbild
18.12.2018   Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer erhält den Negativpreis von "Enough is Enough" mit deutlichem Abstand. Bis heute warnt "AKK" davor, dass die Ehe für alle zu Polygamie und Inzest führt.
teaserbild
27.11.2018   Am Wochenende gab es mehrere Übergriffe in der Landeshauptstadt. Ein LGBTI-Aktivist fordert die Stadt auf, das Thema ernst zu nehmen.
17.11.2018   Weil Susanne Baer "Lobby"-Preise von Homosexuellen annehme, könne diese die "konservativen" und "christlichen" Positionen der "Demo für alle" nicht "neutral" bewerten.
14.09.2018   Vor dem Besuch in Stuttgart hetzte Hedwig von Beverfoerde in regionalen Medien gegen LGBTI an – gegen ihre Bewegung protestierten am Freitag tausende Menschen.
11.09.2018   Vor dem Besuch des homo- und transfeindlichen Bündnisses betonen die jungen Katholiken Kölns, dass schulische Aufklärung über Homo- und Transsexualität "unverzichtbar" sei.
08.09.2018   Bei einer CSU-Veranstaltung in Regensburg über "christliche Werte in Gesellschaft und Politik" wetterte die katholische Aktivistin erneut gegen Lesben und Schwule.
07.09.2018   Ab Samstag protestieren "Demo für alle" und CitizenGo gegen Schulaufklärung über sexuelle Vielfalt – in sieben der acht Städte sind Gegenkundgebungen geplant.

-w-