Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: heinz-christian strache
40 Artikel, Seite 2/5:


teaserbild
06.09.2018   Aus der katholischen Kirche kommt erheblicher Widerstand gegen die vom Verfassungsgericht angeordnete Ehe für alle. Vizekanzler Strache deutet jetzt an, dass die Kirche bei der Gesetzgebung ein Mitspracherecht hat.
teaserbild
31.08.2018   Anders als in Deutschland wird die Lebenspartnerschaft im Rahmen der Ehe-Öffnung nicht abgeschafft, sondern erweitert.
teaserbild
11.11.2017   Eine Ehe-Öffnung für homosexuelle Paare verstoße gegen Naturrecht und Schöpfungsordnung und führe letztlich zur Legalisierung von Polygamie, meint die Bischofskonferenz.
teaserbild
15.10.2017   Bei der Nationalratswahl wurde die konservative Volkspartei von Außenminister Sebastian Kurz stärkste Kraft. FPÖ und SPÖ lieferten sich ein Wettrennen um Platz zwei, die Grünen fliegen aus dem Parlament.
teaserbild
13.10.2017   Am Sonntag entscheiden die Österreicher, wer sie künftig regieren wird. Voraussichtlich werden die Wähler Parteien stärken, die LGBTI-Rechte ablehnen.
10.07.2017   In Österreich ist die Gleichstellung von Schwulen und Lesben im Ehe-Recht zwar vor der Wahl im Herbst gescheitert, eine deutliche Mehrheit der Bürger unterstützt aber die Ehe für alle – sogar unter FPÖ-Anhängern gibt es eine relative Mehrheit.
08.06.2017   Der ÖVP-Kanzlerkandidat behauptet, das Ehe-Verbot für Schwule und Lesben sei keine Diskriminierung.
12.01.2017   Über ein Jahr vor der nächsten Wahl veröffentlicht die SPÖ von Kanzler Christian Kern ihre Reformagenda. Im sogenannten "Plan A" ist unter anderem auch die Ehe für alle vorgesehen.
02.12.2016   Jetzt soll es ernst werden: Am Sonntag entscheidet sich, ob der LGBTI-freundliche Alexander Van der Bellen oder Rechtspopulist Norbert Hofer österreichischer Bundespräsident wird.
01.12.2016   Der rechtspopulistische Oppositionsführer scheiterte vor dem Verwaltungsgerichtshof mit einer Klage gegen die ORF-Serie "Vorstadtweiber".

-w-