Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: hermann gröhe
43 Artikel, Seite 1/5:


teaserbild
07.09.2020   Abgeordnete der demokratischen österreichischen Parteien sind außer sich über eine queerfeindliche Aktion bei der Demo der Corona-Leugner*innen. Nun mehren sich die Forderungen nach rechtlichen Schritten.
teaserbild
29.07.2020   Die Aids-Expert*innen sehen eine große Gefahr darin, dass Prositution derzeit in Deutschland untersagt ist. Forderungen von Politikern wie Karl Lauterbach, Sexarbeit generell zu verbieten, erteilten sie eine Absage.
teaserbild
19.05.2020   Abgeordnete von Union und SPD, darunter Ex-Gesundheitsminister Hermann Gröhe und der sozialdemokratische Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, werfen weiblichen Prostituierten und Callboys vor, "epidemiologische Super-Spreader" zu sein.
teaserbild
09.05.2018   Homo-Hasser wollen eine Aufklärungskampagne stoppen – mit der Begründung, dass Plakate, die für die Nutzung von Kondomen oder den Gang zum Arzt werben, zu mehr Geschlechtskrankheiten führen würden.
teaserbild
25.02.2018   Bundeskanzlerin Angela Merkel würde mit dem schwulen Politiker einen ihrer profiliertesten Kritiker in ihr Kabinett holen.
04.08.2017   Das generelle Blutspendeverbot für Schwule und bisexuelle Männer soll auch in Deutschland fallen. Zur Gleichstellung mit heterosexuellen Männern konnte sich die Bundesärztekammer aber nicht durchringen.
20.07.2017   Genau vor 50 Jahren wurde die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gegründet, die in den Achtzigerjahren den Slogan "Gib Aids keine Chance" prägte.
05.07.2017   80 persönliche Erklärungen wurden zum Bundestagsbeschluss zur Ehe für alle zu Protokoll gegeben – darunter Tiefpunkte und echte Highlights, eine SPD-Überraschung und eine faule Minister-Ausrede.
30.06.2017   Etwa jeder vierte Unions-Abgeordnete stimmte für die Gleichbehandlung homosexueller Paare, darunter Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Kanzleramtschef Peter Altmaier.
28.04.2017   Während Deutschland noch generell Männer wegen ihrer sexuellen Orientierung vom Blutspenden ausschließt, will Belgien diese Praxis ändern. Mit Heteros gleichbehandelt werden sollen Schwule aber nicht.

-w-


Weitere Ergebnisse
-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-