Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: homophobe gewalt
424 Artikel, Seite 2/43:


teaserbild
06.09.2020   In der Nähe seiner Wohnung in Siegen wurde Roland Wiegel, Sprecher bei SCHLAU NRW, am Freitagabend von einer Gruppe Jugendlicher schwulenfeindlich beleidigt und brutal zusammengeschlagen.
teaserbild
29.08.2020   In Berlin-Kreuzberg kam es am frühen Samstagmorgen zu einem Angriff mit schwulenfeindlichem Hintergrund. Das 39-jährige Opfer erlitt eine Kopfplatzwunde.
teaserbild
14.08.2020   Vor der Berliner Volksbühne kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem Angriff mit mutmaßlich schwulenfeindlichem Hintergrund. Der Angreifer konnte mit einem Fahrrad flüchten.
teaserbild
08.08.2020   Auf dem Weg zu ihrer Stadtführung wurde die bekannte Freiburger Travestie-Künstlerin Betty BBQ am Donnerstagnachmittag mitten in einer Einkaufsstraße beschimpft und bedroht.
teaserbild
30.07.2020   Die 29-Jährige wurden am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr in der Friedrichstraße aus einer Gruppe junger Männer beschimpft und attackiert. Der Staatsschutz ermittelt.
25.07.2020   Ein angeblicher Handydiebstahl mündete in der Nacht zu Samstag in Berlin-Mitte in mehrfachen schwulenfeindlichen Beschimpfungen – der Staatsschutz ermittelt.
01.07.2020   Erneut meldet die Hauptstadt-Polizei einen offenbar homosexuellenfeindlich motvierten Übergriff.
29.06.2020   Ein 34-Jähriger hatte sich am Sonntag mit einem anderen Mann über eine Dating-App verabredet. Vor seiner Wohnungstür standen dann jedoch drei Männer, die ihn bedrohten, verletzten und beklauten.
28.06.2020   In der Nacht zu Sonntag versuchte sich eine 49-Jährige u.a. mit Tritten Zugang zu einer schwulen Fetisch- und Cruisingbar zu verschaffen. Den Lebensgefährten des Betreibers beleidigte sie homophob.
21.06.2020   Ein 53-jähriger Parkläufer soll am Samstagnachmittag einen 30-jährigen Würstchenverkäufer schwulenfeindlich beschimpft haben, meldete die Berliner Polizei.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-