Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: homosexuelle emanzipationsbewegung
44 Artikel, Seite 1/5:


teaserbild
27.07.2021   Nach mehreren offenbar queerfeindlich motivierten Attacken am Rande des CSDs in Berlin werden Konsequenzen gefordert.
teaserbild
25.07.2021   Nach dem Berliner CSD meldet die Polizei eine weitere mutmaßlich homofeindliche Gewalttat – und Ausschreitungen bei einer vom CSD unabhängigen Pride-Demonstration in Kreuzberg.
teaserbild
25.07.2021   In Berlin-Mitte wurde am späten Samstagabend ein 21-jähriger CSD-Besucher von Unbekannten ohne Vorwarnung krankenhausreif geprügelt – in seinem Rucksack steckte noch eine Regenbogenfahne.
teaserbild
24.07.2021   Zwei Vorfälle vor dem CSD: Am Freitag griff ein 18-Jähriger in der U1 einen 51-Jährigen und seinen 50-jährigen Partner an. Die Gedenktafel für die erste homosexuelle Emanzipationsbewegung wurde erneut beschädigt.
teaserbild
  Vlog
13.06.2021   In einem neuen Vlog von Phil Hollister hält trans Diva Michaela Dudley am Berliner Magnus-Hirschfeld-Ufer ein flammendes Plädoyer für Vielfalt in Gesellschaft und Community.
28.05.2021   Das Denkmal für die erste homosexuelle Emanzipationsbewegung am Berliner Magnus-Hirschfeld-Ufer wurde zum wiederholten Mal Opfer von Vandalismus.
09.04.2021   Am Magnus-Hirschfeld-Ufer wurden Gesichter auf den Gedenktafeln ausgebrannt und laut LSVD "homophobe Schmierereien" angebracht.
02.04.2021   Der britische Schauspieler Dirk Bogarde versteckte seine eigene Homosexualität, spielte aber in wichtigen Filmen wie "Der Teufelskreis" (1961) oder "Tod in Venedig" (1971) schwule Hauptrollen. Am 28. März wäre er 100 Jahre alt geworden.
27.09.2020   Vor 100 Jahren – im September 1920 – erschien das "Lila Lied". Diese Hymne der frühen Homosexuellenbewegung wird bis heute gehört, gesungen und gefeiert. Vollkommen zu Recht!
04.10.2019   Am Denkmal für die homosexuellen NS-Opfer soll künftig eine Videokamera Vandalismus Einhalt gebieten. Der offen schwule Kultursenator glaubt aber nicht, dass damit das Problem gelöst wird.

-w-