Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: homosexuellenverfolgung
98 Artikel, Seite 1/10:


teaserbild
15.10.2021   In Ghana, laut der deutschen Bundesregierung ein "sicherer" Herkunftsstaat, sollen die Gesetze gegen Homosexualität verschärft werden. Unterdessen ist ein Video aufgetaucht, in dem ein mutmaßlicher Schwuler auf Geheiß von Dorfältesten gefoltert wird.
teaserbild
13.09.2021   Die Entschädigung der Opfer der Homosexuellenverfolgung im Nachkriegsdeutschland läuft weiter schleppend. Anträge können noch bis Juli 2022 gestellt werden.
teaserbild
12.09.2021   Vor genau 100 Jahren – im September 1921 – erschien Hansjörg Maurers homophobe Hetzschrift "§ 175". Sie hat die erbarmungslose Homosexuellenverfolgung im NS-Staat teilweise vorweggenommen.
teaserbild
09.08.2021   Nathanael Liminski hat früher gerne mit Homophobie Politik gemacht ("Ich kenne viele Homosexuelle, und einige tun mir leid"). Jetzt wird der Laschet-Berater von der LSU umgarnt – nicht alle finden das richtig.
teaserbild
09.07.2021   Franz Rogowski ist in diesem Jahr einer der wenigen deutschen Filmschaffenden bei den Festspielen – und beeindruckt mit dem packenden Film "Große Freiheit", der die Schwulenverfolgung nach 1945 thematisiert.
22.06.2021   Heute vor 70 Jahren – am 22. Juni 1951 – verurteilte der Hamburger Richter Fritz Valentin zwei Schwule nach Paragraf 175 zu einer minimalen Geldstrafe – ein einzigartiger Widerstand gegen das homophobe Gesetz.
12.06.2021   Heute vor genau 40 Jahren – am 12. Juni 1981 – wurde in Hamburg der schwule Buchladen "Männerschwarm" eröffnet, der bis 2015 bestand. Edith Telge, treibende Kraft bei der Gründung, blickt im Interview zurück.
07.06.2021   Bis vor 19 Jahren ließ Österreich Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung verfolgen. Jetzt kommt die erste Entschuldigung aus dem Bundesjustizministerium.
02.05.2021   Vor 450 Jahren wurde François de Rosset (1571-1619) geboren, der ein erfolgreicher Schriftsteller der Barockzeit wurde. Einer seiner Protagonisten ist ein schwuler Ritter.
26.03.2021   Beim Gottesdienst in der Dachauer Versöhnungskirche geht es um das Leben des schwulen Pfarrers Karl Adolf Groß, der lange Jahre im KZ verbringen musste – als Gast hat sich die Vizepräsidentin des Bundestags angekündigt.

-w-