Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: jörg steinert
106 Artikel, Seite 1/11:


teaserbild
03.07.2019   Durch unsouveränen Umgang mit Kritik habe der Geschäftsführer der AfD unnötig Futter geliefert, bemängelt der Bundesverband. Vorstand Alfonso Pantisano fordert einen Rückzug Steinerts.
teaserbild
28.06.2019   Die Frauenbeauftragte des Berliner Bezirks Spandau kritisiert, dass sich LSVD-Landesgeschäftsführer Jörg Steinert vor einem Jahr mit dem rechten US-Botschafter Richard Grenell ablichten ließ.
teaserbild
09.03.2019   Am 30. Juni laden die Berliner Bäder-Betriebe in Kooperation mit dem LSVD-Landesverband und dem Regenbogenfamilien e.V. erstmals zu einem "Regenbogen-Plansch" ins Freibad Monbijou ein.
teaserbild
04.02.2019   Der Verein, der die Homosexuellenfeindlichkeit im Fußballsport bekämpfen will, ist von SportScheck für sein Engagement geehrt worden.
teaserbild
19.11.2018   Facebook ist kein rechtsfreier Raum: Weil ein Homo-Hasser aus Österreich den Chef des Lesben- und Schwulenverbands Berlin-Brandenburg als krank beschimpfte, muss er 1.200 Euro bezahlen.
11.10.2018   Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten betont, Beirat und Fachkommission hätten sich nicht auf einen gemeinsame Inschrift geeinigt – und weist damit eine Darstellung des LSVD zurück.
11.10.2018   In der Bundeshauptstadt spitzt sich der Streit zwischen lesbischen Aktivistinnen und schwulen Aktivisten zu. Die Atmosphäre ist vergiftet.
06.10.2018   Erneut wurde das Denkmal zum Ziel von Vandalismus: Unbekannte brachten vor der Sichtscheibe zum Video den Schriftzug "HIV" an.
17.07.2018   Die Gründerin der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee wird für ihr Engagement für LGBTI-Rechte mit dem "Soul of Stonewall Award" ausgezeichnet.
20.03.2018   Der grüne Justizsenator in Berlin startet einen Versuch, mit einer Bundesratsinitiative den Artikel drei des Grundgesetzes zu ergänzen. Doch bislang ist er sich mit den Abgeordneten der Linken nicht einig.

-w-