Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: jair bolsonaro
22 Artikel, Seite 1/3:


teaserbild
15.06.2019   Die Entscheidung des Obersten Gerichts sei "komplettes Unrecht", empörte sich Brasiliens rechtsradikaler Staatschef Jair Bolsonaro. Er warnte, sie könne Lesben, Schwulen und trans Menschen "wehtun".
teaserbild
14.06.2019   Übergriffe auf Homo- oder Transsexuelle sollen künftig wie rassistische Straftaten bestraft werden.
teaserbild
24.05.2019   Rückschlag für den homophoben Präsidenten: Die brasilianischen Höchstrichter haben entschieden, dass Homo- und Transphobie genauso schlimm sind wie Rassismus.
teaserbild
27.04.2019   Sein Land dürfe kein "Urlaubsparadies für Schwule" werden, erklärte Brasiliens rechtsextremer Staatspräsident Jair Bolsonaro bei einem Treffen mit Journalisten. "Wir haben Familien."
teaserbild
26.04.2019   Spanien steht vor einem Rechtsruck: Am Sonntag wird wohl erstmals die Partei Vox ins Parlament einziehen. Die Rechtsextremen wollen unter anderem Homosexuellen das Ehe-Recht entziehen.
23.04.2019   Im Wahlkampf hetzte Brasiliens neuer Präsident Jair Bolsonaro gegen Schwarze, Frauen, Homosexuelle oder linke Politiker. Seit Amtsantritt Anfang Januar gibt er sich zwar eher leise, doch Betroffene haben Angst.
20.03.2019   Der brasilianische Ex-Abgeordnete Jean Wyllys will künftig von der deutschen Bundeshauptstadt aus gegen den ultrarechten Präsidenten Jair Bolsonaro kämpfen.
20.03.2019   Die beiden populistischen Staatschefs Jair Bolsonaro und Donald Trump machen deutlich, dass sie gemeinsam LGBTI-Rechte bekämpfen wollen.
12.03.2019   Nach der Amtsübernahme des rechtsextremen Präsidenten Jair Bolsonaro wird die Atmosphäre für sexuelle Minderheiten rauer. Sogar schwule Küsse seien illegal, behauptete jetzt ein Gefolgsmann Bolsonaros.
08.03.2019   Mit ihrer Sexshow beim Straßenkarneval in São Paulo wollten die Darsteller gegen die Homophobie des rechtsradikalen Präsidenten Jair Bolsonaro demonstrieren, schrieben sie in einem Manifest.

-w-