Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: jan feddersen
71 Artikel, Seite 1/8:


teaserbild
11.08.2021   Der Sammelband enthält u.a. mehrere Aufsätze, die auf Queer Lectures auf Einladung der Initiative Queer Nations basieren.
teaserbild
01.05.2021   Seit knapp zehn Jahren ist Jörg Litwinschuh-Barthel Vorstand der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld. Für seine Arbeit bekommt er viel Lob. Dennoch wird seine Stelle neu ausgeschrieben.
teaserbild
04.10.2020   Heute vor 100 Jahren – am 4. Oktober 1920 – wurde der schwule Aktivist und Sexualwissenschaftler Magnus Hirschfeld das Opfer eines Attentats. Wie berichteten die Zeitungen und welche Auswirkungen hatte die Tat?
teaserbild
09.08.2020   Vor 50 Jahren erschien das bahnbrechende Aufklärungsbuch "Sexfront", das die CDU auf den Index setzen wollte. Der schwule Autor Günter Amendt bot unverkrampfte Sex-Aufklärung auch für Schwule und Lesben.
teaserbild
01.07.2020   Im Wallstein Verlag ist das fünfte "Jahrbuch Sexualitäten" der Initiative Queer Nations (IQN) erschienen.
26.02.2020   Eine Feministin will einen Vortrag im taz-Gebäude halten, in der laut Ankündigungstext Transgeschlechtlichkeit als "Irrweg" dargestellt wird, der Homosexualität auslöscht.
31.12.2019   Welche Themen haben die Leser*innen in diesem Jahr am meisten bewegt? Ein Blick in unsere Statistik gibt Auskunft.
28.12.2019   Trotz einiger Fortschritte sind Homo- und Transphobie immer noch oft eher die Regel als die Ausnahme: Wir stellen die zehn Lowlights des Jahres 2019 aus LGBTI-Sicht vor.
19.04.2019   Jan Feddersens "Queergida"-Vergleich ist unterirdisch, doch seine Kritik an Sektierer*innentum in der Regenbogencommunity trifft einen wahren Kern. Ein Kommentar von Bodo Niendel.
08.04.2019   Der "taz"-Journalist schreibt über einen angeblichen Rollback in der LGBTI-Community, der schwule Männlichkeit ausgrenze. LSVD-Vorstand Pantisano bezeichnet den Kommentar als "braunen Dreck".

-w-