Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: jens spahn
Siehe auch Schlagwort: Jens Spahn

252 Artikel, Seite 2/26:


teaserbild
09.10.2020   Im Podcast mit Sandra Maischberger übt der Bundesgesundheitsminister Kritik an Formulierungen seiner eigenen Partei und spricht darüber, ob es ein Widerspruch ist, schwul, katholisch und konservativ zu sein.
teaserbild
06.10.2020   Auch in Österreich dürfen schwule und bisexuelle Männer faktisch wegen ihrer sexuellen Orientierung kein Blut spenden. Ausgerechnet ein grüner Minister verteidigt das als diskriminierend empfundene Verbot.
teaserbild
24.09.2020   Der Mann soll den Bundesgesundheitsminister als "schwule Sau" beschimpft haben. Der Politiker stellte einen Strafantrag.
teaserbild
24.09.2020   Bundeslandwirtschaftsministerin und CDU-Vizechefin Julia Klöckner findet nichts Schlimmes dabei, dass Möchtegern-Parteichef Friedrich Merz bei Homosexualität sofort an Kindesmissbrauch denkt.
teaserbild
22.09.2020   Nach den homophoben Äußerungen von Friedrich Merz gibt sich sein innerparteilicher Rivale tolerant. Aber auch Armin Laschet hatte in der Vergangenheit LGBTI-Rechte bekämpft.
21.09.2020   Auch in Union und SPD rumort es wegen der Äußerung von Friedrich Merz zu Homosexualität und Kindesmissbrauch. Der CDU-Politiker behauptet schlicht, die Aussage nicht gemacht zu haben, obwohl sie auf Video verfügbar ist.
14.09.2020   Viele Unternehmen haben laut einer neuen Studie ein unzureichendes Diversitätsverständnis und erkennen den Nutzen von Diversität für den wirtschaftlichen Erfolg nicht in vollem Maße.
14.09.2020   Immer mehr Länder rufen dazu auf, das Blutspendeverbot aufgrund der sexuellen Orientierung abzuschaffen – jetzt meldet sich auch Mainz zu Wort.
11.09.2020   Die Bundestagsabgeordnete Ulle Schauws geht gegen den Bund Katholischer Ärzte vor, für den Homosexualität ein behandelbares "psychisches Defizit" ist.
09.09.2020   In Berlin kam am Dienstag fast niemand zu der Kundgebung vor dem Roten Rathaus, in Erfurt versammelten sich erheblich mehr Gegendemonstrant*innen. Doch die Organisatorin vernetzt sich weiter, ihre Hetze wird viral verbreitet.

-w-


-w-
Weitere Recherchemöglichkeiten
-w-

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der schwul-lesbischen Welt auf dem Laufenden.
-w-