Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: john waters
44 Artikel, Seite 1/5:


teaserbild
18.04.2021   John Waters schockierte mit Filmen wie "Pink Flamingos" oder "Polyester". Als schwuler Regisseur, Autor und Künstler provoziert er auch noch mit 75 Jahren. Ohne Filmarbeit wäre er wohl im Knast gelandet, glaubt er.
teaserbild
01.07.2020   Im Tanzfilm "Hairspray" aus dem Jahr 2007 spielte Nikki Blonsky an der Seite von John Travolta, der ihre Mutter darstellte. Jetzt outete sie sich standesgemäß mit einem Diana-Ross-Song.
teaserbild
21.06.2020   Im Juni 1950 vollendete Jean Genet seinen einzigen Film "Un chant d'amour", der wegen seiner pornografischen Szenen erst 1971 uraufgeführt wurde. Ein Meisterwerk, das viele Menschen bis heute provoziert und inspiriert.
teaserbild
09.05.2020   Der Sänger von "Tutti Frutti" lebte Homosexualität – und verdammte sie später.
teaserbild
10.04.2019   Für sein "empörendes, unterhaltsames und freudvolles" Lebenswerk wird der schwule Kultregisseur am 16. August mit dem "Goldenen Leoparden" ausgezeichnet.
19.01.2019   Edith Schröder, Deutschlands berühmteste Hartz-VIII-Empfängerin und angeblich schönste Frau von Neukölln, heißt einmal im Monat zu ihrer "Kiezdisko" um die 1.000 Gäste im Berliner SchwuZ willkommen.
10.07.2018   Die LGBTI-Community trauert um Schauspieler Tab Hunter. Der einstige Teenie-Star aus Hollywood hat sich erst im Rentenalter als schwul geoutet.
21.06.2018   Jetzt auf DVD: Yony Leysers Doku "Queercore: How to Punk a Revolution" begibt sich auf die Spuren der queeren Punkszene der Achtziger- und Neunzigerjahre.
21.12.2017   Der Broadway-Erfolg "Hairspray" geht im Jahr 2018 in einer deutschsprachigen Inszenierung auf Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
07.12.2017   Yony Leysers neue Doku "Queercore: How to Punk a Revolution" begibt sich auf die Spuren der queeren Punkszene der Achtziger- und Neunzigerjahre.

-w-