Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: judentum
Siehe auch Schlagwort: Judentum

54 Artikel, Seite 1/6:


teaserbild
12.09.2021   Vor genau 100 Jahren – im September 1921 – erschien Hansjörg Maurers homophobe Hetzschrift "§ 175". Sie hat die erbarmungslose Homosexuellenverfolgung im NS-Staat teilweise vorweggenommen.
teaserbild
11.09.2021   Wie geht es Menschen aus Israel, die ihr Glück in der Fremde suchen? Für die ARD-Doku "Heimat gesucht! Israelis in Berlin" berichten einige von ihnen aus ihrem Alltag – darunter das schwule Paar Dory und Moshe.
teaserbild
27.07.2021   Ihr Twitter-Account ist schon lange ein Hit, ihre Bücher sind es auch: Nun hat Melissa Broder ihren zweiten Roman "Muttermilich" veröffentlicht.
teaserbild
18.04.2021   Passen queere Emanzipation und Religionsgemeinschaften zusammen? Ein neues Buch analysiert diese Frage mit Fokus auf Judentum, Islam, Buddhismus und Christentum.
teaserbild
01.02.2021   Ein junger, russischer, jüdischer und schwuler Immigrant im New York der späten Achtziger: Im Coming-of-Age-Drama "Minjan" muss sich David zwischen Hormonen, Familienerwartungen und HIV zurechtfinden.
12.01.2021   Wenn Corona vorbei ist, werden die Schwulenbars rappelvoll werden – zumindest dann, wenn Rabbi Daniel Asor Recht behält.
19.12.2020   Für die für August 2021 geplante Fotoausstellung "This is me – religiös und queer" will die Berliner Künstlerin Ceren Saner gläubige LGBTI aus ganz Deutschland porträtieren und interviewen.
17.12.2020   Mit einer neuen Initiative wollen hochrangige Vertreter*innen mehrerer Weltreligionen "Konversionstherapien" zur "Heilung" von Homo- oder Transsexualität ein Ende bereiten.
04.10.2020   Heute vor 100 Jahren – am 4. Oktober 1920 – wurde der schwule Aktivist und Sexualwissenschaftler Magnus Hirschfeld das Opfer eines Attentats. Wie berichteten die Zeitungen und welche Auswirkungen hatte die Tat?
02.10.2020   Vor 100 Jahren – am 4. Oktober 1920 – wurde der Sexualwissenschaftler Magnus Hirschfeld in München Opfer eines Attentats. Der erste Teil dieser dreiteiligen Artikelserie behandelt die äußeren Rahmenbedingungen.

-w-