Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: köln
3907 Artikel, Seite 1/391:


Bild des Tages
07.12.2022   Die schönsten Glühweinbecher der Saison gibt es ab heute auf dem Weihnachtsmarkt Nikolausdorf auf dem Kölner Rudolfplatz – ein Teil der Erlöse aus dem Verkauf geht an den CSD und das queere Jugendzentrum anyway.
teaserbild
04.12.2022   Larry Mitchells Buch gehört zum internationalen queeren Literaturkanon. Der Komponist Philip Venables entwickelt derzeit aus dem Stoff eine barocke Opernfantasie, die 2023 u.a. in Bregenz aufgeführt wird.
Bild des Tages
03.12.2022   In der neuen "SOKO Stuttgart"-Folge "Was geschah mit Rabea K." spielt trans Schauspieler Brix Schaumburg einen freien Journalisten aus Köln, der unter Mordverdacht gerät.
teaserbild
02.12.2022   Es wird sein erster Auftritt bei dem legendären Festival sein – und gleichzeitig der letzte in Großbritannien: Elton John beendet seine Abschieds-Tour in England als Headliner des Glastonbury Festivals.
teaserbild
02.12.2022   Der Sänger aus Baden-Baden will ein Zeichen für "Liebe, Frieden und Respekt" setzen.
teaserbild
02.12.2022   In Köln stellen die EM-Organisator*innen und die Oberbürgermeisterin klar, dass das Fußballturnier anders ablaufen soll als in Katar.
teaserbild
01.12.2022   Im Finale von "Prince Charming" entschied sich Fabian Fuchs für den Studenten Basti, doch aus der großen Liebe wurde nichts. Im Interview spricht Basti über die Trennung und die Rückschlüsse, die er daraus zieht.
30.11.2022   Die Feministin bezeichnet bei "Maischberger" das Selbstbestimmungsgesetz als "hellen Wahnsinn", widersprach aber dem Vorwurf, transfeindlich zu sein.
30.11.2022   Heute vor genau 50 Jahren – am 30. November 1972 – wurde die "Initiativgruppe Homosexualität Bielefeld" gegründet. Wir sprachen mit Detlef Stoffel, einem der Gründer.
28.11.2022   Eigentlich hat die FIFA ausdrücklich Regenbogenfarben in WM-Stadien erlaubt. Die katarischen Ordner belästigen aber weiter Fans, die etwa ein kleines buntes Schweißband tragen. Unterdessen verharmlost Frankreichs Verbandspräsident die Homophobie beim WM-Ausrichter.