Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: karl-heinz brunner
Siehe auch Schlagwort: Karl-Heinz Brunner

77 Artikel, Seite 1/8:


teaserbild
10.06.2021   Erneut scheitert die Rechtsaußen-Partei damit, ins Kuratorium der Bundesstiftung einzuziehen, die LGBTI-Diskriminierung abbauen soll.
teaserbild
21.05.2021   Die Regierungskoalition lehnte gemeinsam mit der AfD ab, über eine Änderung von Artikel 3 abzustimmen. Trotzdem machten Vertreter von Union und SPD Hoffnung auf eine Verfassungsänderung vor der Bundestagswahl.
teaserbild
20.05.2021   In zweiter und dritter Lesung nahm das Parlament einstimmig den Regierungsentwurf zur Entschädigung diskriminierter LGBTI-Soldat*innen an – auch wenn er vielen nicht weit genug geht.
teaserbild
19.05.2021   Wie erwartet, hat sich die SPD nicht auf die Seite der demokratischen Opposition geschlagen und für die geschlechtliche Selbstbestimmung aller Menschen gestimmt. Queer.de hat die Debatte im Bundestag verfolgt.
teaserbild
08.05.2021   In einem gemeinsamen Brief fordern Abgeordnete von SPD, Linken und Grünen die Union dazu auf, noch in dieser Legislaturperiode die Diskriminierung von Kindern in Regenbogenfamilien zu beenden.
12.04.2021   Während Die Linke NRW mit ihrer Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht queere Wähler*innen eher vergrault, setzt die Partei in Bremen mit Doris Achelwilm auf eine Streiterin für LGBTI-Rechte.
01.04.2021   Auch diese Legislaturperiode wird es nichts mit der lange versprochenen Abschaffung des völlig veralteten und in großen Teilen verfassungswidrigen Transsexuellengesetzes. Die SPD teilte das Scheitern einen Tag nach dem "Transgender Day of Visibility" mit.
26.03.2021   Mit der Mehrheit der Regierungfraktionen ist ein Gesetz zum Schutz intergeschlechtlicher Kinder beschlossen worden. LGBTI-Verbände und Opposition kritisieren, dass es zu viele Schlupflöcher im schwarz-roten Entwurf gebe.
05.03.2021   Alle Fraktionen mit Ausnahme der AfD loben im Bundestag einen Gesetzentwurf zur Entschädigung diskriminierter LGBTI-Soldat*innen.
02.03.2021   Die Regierungspartei will nach der nächsten Bundestagswahl intensiv an der Vollendung der Gleichbehandlung queerer Menschen arbeiten. So steht es zumindest im Wahlprogramm.

-w-