Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: kiss-in
87 Artikel, Seite 5/9:


teaserbild
23.08.2013   Russland hat dem IOC versichert, dass es Homosexuelle nicht diskriminiert – am Gesetz gegen Homo-"Propaganda" hält das Putin-Reich aber auch während der Olympiade fest.
teaserbild
22.08.2013   Der amerikanische Schauspieler ("Prison Break") lehnt eine Einladung zu einem Filmfestival in St. Petersburg ab.
teaserbild
22.08.2013   In einer Live-Nachrichtensendung spricht Gast-Korrespondent James Kirchick statt über Bradley Manning über Homophobie in Russland.
teaserbild
21.08.2013   Der "Stockholm-Effekt": Aus Protest gegen das Verbot von Homo-"Propaganda" in Russland wurden zwei Zebrastreifen vor der russischen Botschaft in Oslo übermalt.
teaserbild
20.08.2013   Zwei Mal haben sich russische Sportlerinnen nach ihrem WM-Sieg in Moskau auf den Mund geküsst. Nun erklären die Teamkolleginnen pikiert, dass der Kuss kein Protest gegen homophobe Gesetze gewesen sei.
teaserbild
20.08.2013   Der Deutsche Olympische Sportbund tut sich schwer mit dem Thema Homosexualität: Der Verband will sich nicht gemein machen mit der russischen Homophobie, verharmlost aber das Gesetz zu Homo-"Propaganda".
teaserbild
11.08.2013   US-Präsident Barack Obama und der britische Premierminister David Cameron haben sich gegen einen Boykott der Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi ausgesprochen. Vom SPD-Abgeordneten Johannes Kahrs kommt der Vorschlag, die Spiele nach Vancouver zu verlegen.
teaserbild
08.08.2013   Die deutsche Bundesregierung zeigt sich über die Situation von Homosexuellen in Russland "besorgt" – laut dem Grünenpolitiker Volker Beck tue sie aber nichts, um die Situation zu verbessern.
teaserbild
02.08.2013   Mit einer globalen Aktion am 8. September wollen LGBT-Aktivisten ein Zeichen der Solidarität und des Protests zeigen.
teaserbild
11.06.2013   In dritter Lesung stimmte die Duma bei nur einer Gegenstimme für das landesweite Verbot der "Werbung" für Homosexualität. Bei Protesten vor der Parlament wurden schwule und lesbische Aktivisten verprügelt und verhaftet.

-w-