Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: klaus küng
23 Artikel, Seite 1/3:


teaserbild
03.01.2021   Ein früherer Priesterseminarist erklärte 2019, vom ehemaligen österreichischen Familienbischof Klaus Küng sexuell missbraucht worden zu sein. Eine ordentliche Untersuchung der Vorwürfe fand bis heute nicht statt – das Opfer wird stattdessen eingeschüchtert.
teaserbild
02.02.2020   Ein früherer Priesterseminarist behauptet, vom ehemaligen österreichischen Familienbischof Klaus Küng vergewaltigt worden zu sein. Einige Monate nach der Tat sei er von ihm zum Psychiater beordert worden.
teaserbild
25.01.2020   Der ehemalige österreichische Familienbischof Klaus Küng sorgte immer wieder mit homophoben Tiraden für Wirbel. Nun wirft ihm ein ehemaliger Priesterseminarist sexuellen Missbrauch vor.
teaserbild
06.09.2018   Aus der katholischen Kirche kommt erheblicher Widerstand gegen die vom Verfassungsgericht angeordnete Ehe für alle. Vizekanzler Strache deutet jetzt an, dass die Kirche bei der Gesetzgebung ein Mitspracherecht hat.
teaserbild
26.12.2017   Der neue Diözesanbischof von Innsbruck vergleicht das vom Verfassungsgerichtshof angeordnete Ende der Diskriminierung homosexueller Paare mit der Machtsicherung der Nationalsozialisten.
07.12.2017   Die katholische Kirche in Österreich, die jahrelang mit Missbrauchsskandalen für Schlagzeilen sorgte, entdeckt Kinder als angebliche Opfer der Gleichbehandlung von Schwulen und Lesben.
21.09.2017   Deutschland habe mit der Gleichbehandlung von Schwulen und Lesben die Ehe "aufgegeben", ist sich der österreichische Bischof sicher. Die Ehe für alle sei wie salafistische Vielweiberei ein "Trend".
13.07.2017   Mit Malta stellt ein weiteres Land Schwule und Lesben im Ehe-Recht gleich. Die katholische Kirche will das nicht wahrhaben – und erklärt, dass Homosexuelle einfach anders sind als Heteros.
teaserbild
04.02.2014   Das Europaparlament hat sich mit Zweidrittelmehrheit gegen Homophobie und Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität ausgesprochen.
teaserbild
17.01.2014   Der Verfassungsgerichthof urteilt, das bestehende Verbot sei eine Diskriminierung.

-w-