Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: kleine anfrage
144 Artikel, Seite 1/15:


teaserbild
27.09.2018   Die Aufforderung an 15 Pet-Player beim Ruhr-CSD, ihre Hunde-Masken abzunehmen, hätte "nicht erfolgen dürfen", stellte NRW-Innenminister Herbert Reul in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Grünen klar.
teaserbild
12.09.2018   Verpartnerte Paare sollen bei der Umwandlung in eine Ehe rückwirkend gleichgestellt werden – mit Ausnahme der Einkommensteuer. Die Grünen fragen, warum die Regierung an dieser Restdiskriminierung festhält.
teaserbild
07.09.2018   Die Bundesregierung plant keine speziellen Maßnahmen, um homosexuelle oder transgeschlechtliche Menschen vor Gewalt und Übergriffen zu schützen.
teaserbild
03.09.2018   Die Bundesregierung hat offenbar keine Eile, das in großen Teilen völlig veraltete Transsexuellengesetz zu reformieren.
teaserbild
15.08.2018   Der Bundesgesundheitsminister möchte sogenannte Konversionstherapien am liebsten verbieten, weiß aber nicht wie. Die Bürger bittet er deshalb um konkrete Vorschläge.
02.08.2018   Nach einer Schätzung des Gesundheitsministeriums nehmen bereits jetzt 6.000 Personen in Deutschland die Prä-Expositionsprophylaxe ein.
15.07.2018   Mit dem CDU-Abgeordneten Thomas Rachel diffamierte ausgerechnet ein Bildungsstaatssekretär Aufklärung über LGBTI als "Verunsicherung" von Kindern und Eltern – das Ministerium hat damit kein Problem.
13.07.2018   Laut einem Zeitungsbericht bringe der auch in Deutschland aktive Verein "TeenStar" Jugendlichen nahe, dass Homosexualität veränderbar sei.
07.07.2018   Bernhard Ritter, Vorsitzender des Leo e.V. aus Bennungen, rühmt sich in einem Interview, aus "unzufriedenen" Homos glückliche Heteros gemacht zu haben. Das Blog Leo Watch fordert nun strafrechtliche Ermittlungen.
05.07.2018   Erst vor wenigen Tagen kündigte die konservative Regierung in Großbritannien an, sogenannte Konversionstherapien zu untersagen. Die Bundesregierung will diesem Schritt nicht folgen.

-w-