Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: konversionstherapie
134 Artikel, Seite 1/14:


teaserbild
13.03.2019   Die ZDF-Krankenhausserie habe für die Akzeptanz Homosexueller sensibilisiert und gezeigt, dass es in der modernen Gesellschaft keinen Platz für Diskriminierung gebe, so Stefan Kaufmann.
teaserbild
11.03.2019   Die Krankenhausserie behandelt in ihrer neuesten Folge das Thema "Konversionstherapien" – und bezieht eindeutig Stellung.
teaserbild
10.03.2019   Beim Politischen Aschermittwoch der CDU in Bautzen verteidigte der Bundesgesundheitsminister den Karnevals-"Scherz" seiner Parteichefin – und attackierte "Rot-Rot-Grün-Links". Ein Kommentar von Micha Schulze
teaserbild
07.03.2019   Bis auf die AfD stimmten alle Parteien für einen Entschließungsantrag zum Verbot von sogenannten Konversionstherapien – diese seien gefährliche "Scharlatanerie".
teaserbild
28.02.2019   Aus den Ländern kommen immer Initiativen, die ein Verbot sogenannter Konversionstherapien fordern.
27.02.2019   FDP-Queerchef Jens Brandenburg übt scharfe Kritik an Jens Spahn, nachdem sein Ministerium erklärt hat, dass noch keine Entscheidung über das Verbot der Homo-"Heilung" gefallen sei.
25.02.2019   Eine Umfrage in Großbritannien bestätigt: Sogenannte Konversionstherapien helfen den Betroffenen nicht, sondern treiben sie in die Verzweiflung oder gar den Selbstmord.
25.02.2019   Kürzlich hatte Gesundheitsminister Spahn einen Gesetzentwurf zum Verbot der Homo-"Heilung" bis Sommer in Aussicht gestellt. Die Grünen preschen jetzt mit ihrem eigenen Entwurf vor.
19.02.2019   Garrard Conley, der Autor von "Boy Erased", erzählt im queer.de-Interview von seiner "Konversionstherapie", vom Coming-out des ehemaligen Homo-"Heiler"-Chefs und was er von der Verfilmung hält.
18.02.2019   Diese Woche starten zwei Filme mit LGBTI-Thematik in deutschen Kinosälen: Laut der deutschen Filmbewertungsbehörde sind beide Produktionen Prädikatsfilme.

-w-