Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: konzentrationslager
188 Artikel, Seite 3/19:


teaserbild
21.05.2020   120.000 Leichen liegen über ganz Spanien verteilt in anonymen Massengräbern, unter ihnen viele Schwule und Lesben. Der bewegende Film "Bones of Contention" sucht nach ihren Geschichten. Jetzt als VoD!
teaserbild
14.05.2020   Im Salzgeber Club ist jetzt der queere Klassiker "Bent" in digital restaurierter Fassung zu sehen. Die Theater-Verfilmung erzählt eindrücklich von den Grauen der Homosexuellen-Verfolgung durch die Nazis – und von zwei Häftlingen, die trotz widrigster Umstände einen Weg finden, sich zu lieben.
teaserbild
26.01.2020   Am Holocaust-Gedenktag ist die Verfolgung Homosexueller erstmals Thema der Plenarsitzung des Mainzer Landtags. Nun müsse ein Landesfonds für alle LGBTI-Opfer der Verfolgung folgen, fordert das QueerNet-RLP.
teaserbild
24.01.2020   Das jährliche Gedenken des Landtags an NS-Opfer, eine Ausstellung, eine Veranstaltungsreihe und ein gemeinsamer Antrag der demokratischen Fraktionen stellen eine oft vergessene Opfergruppe in den Mittelpunkt.
teaserbild
09.12.2019   Andersraum e.V. & Co. wollen das Gespräch mit der umstrittenen Wohnungsgenossenschaft Gartenheim suchen, die einem schwulen Paar die Fensterrahmen rosa anstreichen ließ.
15.11.2019   Gunter Demnig, der 1992 das Stolpersteine-Projekt ins Leben gerufen hatte, verlegte persönlich zwei Steine, die an schwule Männer erinnern.
31.08.2019   Die neue Graphic Novel "Knock Out!" von Reinhard Kleist erzählt die wahre Geschichte des homosexuellen schwarzen Sportlers Emile Griffith in der Macho-Welt des Boxens.
20.08.2019   Anders als 2016 wollen die Log Cabin Republicans den Wahlkampf von Donald Trump unterstützen – obgleich der Präsident als homophobster Regierungschef seit Ronald Reagan gilt.
16.08.2019   Darmstadt schreibt kurz vor dem CSD einen künstlerischen Wettbewerb für die Errichtung eines Mahnmals aus, das an die Homosexuellenverfolgung in Deutschland erinnern soll.
10.06.2019   Vor 25 Jahren, am 11. Juni 1994, war der Paragraf 175 endgültig Geschichte. Trotz der späten Rehabilitierung muss Deutschland noch weitere Lehren aus der Schwulenverfolgung ziehen.

-w-