Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: landesaktionsplan
62 Artikel, Seite 1/7:


teaserbild
01.06.2021   Die Familienministerin des Freistaates behauptet, ihr Bundesland tue viel für LGBTI. Ein entsprechender Aktionsplan wie in den anderen 15 Bundesländern ist aber weiterhin kein Thema.
teaserbild
13.05.2021   Auf Initiative der Regierungsfraktionen CDU und SPD sprach sich der saarländische Landtag am Mittwoch gegen LGBTI-Diskriminierung aus – und forderte weitere Maßnahmen von der Landesregierung.
teaserbild
06.02.2021   Im neuen QUEERKRAM-Podcast spricht Johannes Kram mit dem linken Berliner Kultursenator über Kämpfe im alten rot-roten Senat, Queerpolitik als "Generationenfrage", rot-rot-grüne Perspektiven und die sozialen Folgen der Corona-Pandemie.
teaserbild
29.01.2021   Der Kampf gegen LGBTI-feindliche Hasskriminalität müsse "endlich zur Kernaufgabe der deutschen Innenpolitik werden", so die größte demokratische Oppositionsfraktion.
teaserbild
28.01.2021   Mareen Klenke dient als Ansprechpartnerin für Betroffene und Zeug*innen queerfeindlicher Gewalt.
07.11.2020   Ein Bündnis aus rund 80 Gruppen, Institutionen und Behörden hat Maßnahmen und Projekte gegen Rassismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit erarbeitet. Familienministerin Spiegel stellte einen entsprechenden Landesaktionsplan vor.
27.10.2020   Das kleinste Flächenland hat endlich seinen Landesaktionsplan präsentiert. Jetzt weigert sich nur noch Bayern, einen Plan gegen LGBTI-Feindlichkeit zu beschließen.
15.10.2020   Anders als Deutschland hat Frankreich einen Nationalen Aktionsplan gegen LGBTI-Diskriminierung vorgestellt – dabei werden konkret 42 Punkte benannt, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen.
15.10.2020   Mit der offen lesbischen Ex-Staatssekretärin im NRW-Gesundheitsministerium verliert Köln eine wichtige Streiterin für soziale Politik, Frauen- und LGBTI-Rechte.
23.09.2020   Die Landesregierung des kleinsten deutschen Flächenlandes will nun auch sexuelle und geschlechtliche Vielfalt fördern. Damit wehrt sich nur noch ein Land gegen einen entsprechenden Aktionsplan.

-w-