Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: lehrplan
99 Artikel, Seite 1/10:


teaserbild
03.03.2021   Im neuen Netflix-Film "Moxie" von und mit Amy Poehler starten Schüler*innen eine feministische Coming-of-Age-Revolution – inklusive trans Teenagerin und queerem Techtelmechtel.
teaserbild
21.07.2020   Am Streit um die Erwähnung von LGBTI im Bildungsplan entzündete sich vor rund sieben Jahren ein Kulturkampf in Baden-Württemberg. Doch viel erreicht hat der umstrittene Plan offenbar nicht.
teaserbild
15.07.2020   Buddhistische Mönche wollen die Einführung eines neuen Textbuchs für den Aufklärungsunterricht verhindern. Die Regierung prüft mögliche Änderungen.
teaserbild
03.06.2020   Eine ausführliche Auswertung einer Befragung von Lehrkräften, Expert*innen und queeren Jugendlichen gibt wichtige Einblicke in einen bislang vernachlässigten Bereich.
teaserbild
07.02.2020   Vorurteile und zu wenig Aufklärung, aber auch Lehrpläne zur Sexualerziehung und Aktionspläne für Vielfalt: Beim Thema sexuelle Identität an Schulen bewegt sich einiges. Doch kommt es auch im Alltag an?
29.01.2020   Vox ist sauer auf Twitter, weil der amerikanische Kurznachrichtendienst keine homophoben Hassbotschaften akzeptieren wollte.
27.11.2019   Religiös motivierte LGBTI-Gegner hatten monatelang eine Grundschule in der Industriestadt Birmingham belagert. Die Stadt hat das im Sommer verboten – zurecht, wie jetzt der "High Court" befand.
21.11.2019   Ein ultraorthodoxer jüdischer Ex-Richter ruft seine Glaubensgenossen auf, lieber ihr Leben zu geben als die Erwähnung von Homo- und Transsexualität an Schulen zu akzeptieren.
17.10.2019   Die Schöpfung des Menschen als Mann und Frau sei eine "klare Absage" an "Genderismus-Quatsch" und "an LSBQTT", so der AfD-Bundestagsabgeordnete in sozialen Netzwerken.
19.09.2019   Viele Asylsuchende sehen in Deutschland deutliche Unterschiede zum Herkunftsland. Für viele fallen die meisten kaum ins Gewicht – beim Thema Homosexualität zeigt eine Befragung allerdings größere Vorbehalte.

-w-