Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH

Suche


Mind 3. Zeichen, chronologische Suche nach genauem Begriff.
Alternativ nach Relevanz bei Google suchen.

Suche: live
3107 Artikel, Seite 1/311:


teaserbild
03.07.2022   Rund 600 Menschen kamen am Samstag nach zweijähriger Corona-Pause zum CSD-Empfang ins Kölner Maritim Hotel – darunter Aktivist*innen aus der Ukraine. Die Kompassnadel wurde an lila_bunt verliehen.
teaserbild
  Köln
01.07.2022   Das neue Kölner Musical gibt eine Partnerschaft mit dem ColognePride und der Aidshilfe Köln bekannt. Der Vorhang hebt sich erstmals am 18. Oktober 2022.
teaserbild
30.06.2022   Im WDR-Fernsehen verteidigt sich der neue NRW-Medienminister Nathanael Liminski gegen Homophobie-Vorwürfe. Sein Politiksprech lässt aber Fragen offen.
teaserbild
  USA
27.06.2022   Nachdem der Supreme Court das Recht auf Abtreibungen kassiert hat, könnten auch queere Rechte auf der Kippe stehen. Möglicherweise dürfen Staaten bald wieder Homosexualität unter Strafe stellen.
teaserbild
26.06.2022   Nach den tödlichen Schüssen rund um den queeren "London Pub" in Oslo senkt Norwegen seine vorübergehend auf das oberste Niveau erhöhte nationale Terrorwarnstufe wieder. Über den mutmaßlichen Attentäter gibt es mehr Informationen.
25.06.2022   Der Künstler Oliver Bienkowski wirft der documenta neben Antisemitismus auch Homophobie vor. Jetzt will er in einer spektakulären Aktion einen Safe Space für queere Muslim*innen errichten.
23.06.2022   Hunter Schafer wurde dank "Euphoria" zum Star. Nun hat sich die Schauspielerin die nächste Mega-Rolle geschnappt: Sie spielt im Prequel des Blockbusters "Die Tribute von Panem" mit.
23.06.2022   In ihrem Koalitionsvertrag versprechen CDU und Grüne auch viele Maßnahmen für queere Menschen im bevölkerungsreichsten Land.
23.06.2022   Oliver Bierhoff gibt zu, dass die Fifa bei der WM-Vergabe auf Kommerz geachtet habe, aber nicht auf die Rechte von Minderheiten.
22.06.2022   Jüri Vips bezeichnete während einer Live-Übertragung die Farbe Pink als schwul und verwendete das N-Wort.